Direkt zum Inhalt
 
 

Dingolfing

Fischerei 9
84130  Dingolfing
Kontakt & Anfrage

Informationszentrum im Bruckstadel
+49 (0) 8731 327100
www.tourismus-dingolfing.de
Dingolfing

Dingolfing ist mehr

Ein Fluss als Lebensraum und Lebensader. Die Isar als Ruhe- und Kraftquelle einer pulsierenden Stadt. Einmalige Natur, stolze Geschichte, beeindruckende Kultur und eine innovative Wirtschaftskraft als treibender Motor bestimmen den Herzschlag eines liebens- und lebenswerten Ortes.

Niederbayerische Tradition trifft auf weltoffene, urbane Atmosphäre. Dingolfing an der Isar ist am Puls der Zeit.  Dieser wunderschöne Fluss ist aus Dingolfing nicht wegzudenken. Die Isar-Auen und der nahe Stadtwald bieten herrliche und idyllische Ruhe für alle Naturliebhaber. Sportlerinnen und Sportler – ob zu Fuß, per Fahrrad oder E-Bike – finden hier schöne Strecken, um Hektik und Alltag zu vergessen.

Um sich auszupowern, innezuhalten und neue Kraft zu tanken. Dingolfing, auf 365 Metern über dem Meer gelegen, ist idyllisch eingebettet in eine hügelige Landschaft. Diese Topografie ergibt den „Pulsschlag“ der Region.

Die Übergänge sind fließend und lassen Grenzen zwischen Stadt und Land verschwimmen. Der Ausflug ins Grüne beginnt nur wenige Minuten vom Zentrum entfernt mit herrlichen Routen. Die Wurzeln des Ortes reichen bis weit ins Mittelalter zurück. Als Urvater gilt der Wittelsbacher Herzog Otto II., der 1251 neben einem älteren Siedlungsbereich bei der Pfarrkirche St. Johannes die heutige Obere Stadt gegründet hat. Eine Mauer aus dem 14. Jahrhundert trennte diese von der Unteren Stadt. Nur die Isar liegt zwischen der Altstadt und der Neustadt. Dingolfings Geschichte wiederum ist unzertrennlich mit dem Namen Hans Glas verbunden.

Dingolfing

Die Entscheidung, sich 1907 in Dingolfing anzusiedeln, brachte Arbeitsplätze und Wohlstand. Die Erfolgsgeschichte der Firma Glas wird seit der Übernahme 1967 durch BMW bis heute fortgeschrieben. Das Museum Dingolfing, untergebracht in einem historischen Gebäudekomplex, prägt das Erscheinungsbild der Oberen Stadt und ist randvoll mit spannenden Themen. Insbesondere im Getreidekasten wird die imposante industrielle Entwicklung erlebbar, die eng mit den Geniestreichen der Firma Glas und der Innovationskraft von BMW verbunden ist.

Begonnen hat alles im 19. Jahrhundert mit einer Sämaschine, das legendäre Goggo eroberte ab 1955 die Welt. Und heute fertigen High-Tech-Roboter vollelektrische Autos mit höchster Innovationskraft und machen die BMWs aus Dingolfing zu einem weltweiten Exportschlager. Technik, Stadtentwicklung und Geschichte: All das gibt es im Museum Dingolfing, das die Lebens- und Alltagswelten der Stadt in verschiedenen Epochen beeindruckend aufzeigt und zum Erlebnis macht. Durch das Museum können max. drei Gruppen zeitgleich geführt werden. www.museum-dingolfing.de

Dingolfing bei einer Stadtführung erleben? Gerne erzählen die Dingolfinger Stadtführer bei einem Rundgang Geschichten und Gschichterl aus dem Alltagsleben und zeigen Dingolfing abseits der üblichen Pfade.

Informationszentrum im Bruckstadel
Fischerei 9, 84130 Dingolfing. E-Mail: tourismus@dingolfing.de, www.tourismus-dingolfing.de. , Tel. 08731/327100.

Service &
Information
Routenplaner
Ihre Adresse:
Ziel:
Fischerei 9
84130  Dingolfing


Dingolfing

Wetter Icon9.1 °C

Ein paar Wolken
Stand von 20:33 Uhr


TOP BUSZIEL
Tell-a-Friend Informieren


 

Dingolfing

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
Ihre Adresse:
Ziel:
Fischerei 9 , 84130 Dingolfing
Dingolfing
+49 (0) 8731 327100
  

Meine TOP-Busziele

Sie haben noch keine Ziele in Ihre Favoriten Liste hinzugefügt.