• slidebg0
    Sachsen-
    Anhalt
    Beflügelt!
     
    Zauberhaft!
     
    Gartenreich!
     
    Luther´s Geheimtipp:
  • slidebg1
    Sachsen-
    Hintergrund
    Anhalt
    Hartz
    Altmark
    Halle-Saale-Unstrut
    Anhalt-Dessau-Wittenberg
    Magdeburg-Elbe-Börde-Heide
    JETZT ENTDECKEN!
    Tipps für Urlaub in Sachsen-Anhalt
  • slidebg2
    Sachsen-Anhalt
     
    Halle
     
    Magdeburg
     
    Lutterhaus
     
    Wittenberg
     
    Arche Nebra-Himmelsscheibe
     
    Straße der Romanik

Entlang der Straße der Romanik - Busreisen nach Sachsen-Anhalt

Während Ihrer Busreisen nach Sachsen-Anhalt gelangen Sie in einige der atemberaubendsten Regionen Deutschlands. Das Landschaftsbild des Bundeslandes wird vor allem im Süden durch die Läufe der Elbe, Mulde und Saale beeinflusst. Demgegenüber fließt die Havel durch den Norden Sachsen-Anhalts. Auf BUSREISEN.COM finden Sie detaillierte Informationen zu einzelnen Regionen des Bundeslandes, die Sie während Ihrer Gruppenreise entdecken können, sowie zu pulsierenden Metropolen, ausgesuchten Hotels, grandiosen Events, eindrucksvollen Restaurants und zu vielen weiteren Themen, die für Busreisen nach Sachsen-Anhalt interessant sein könnten. Lassen Sie sich von unseren Experten von BUSREISEN.COM vielfältige Tipps für Ihre nächste Busreise nach Sachsen-Anhalt geben!

Kontakt & Anfrage
Tourismus-Marketing Sachsen-Anhalt GmbH
Hegelstr. 39
39104 Magdeburg
Deutschland

+49 (0) 391 56283810
+49 (0) 391 56283811



Sachsen-Anhalt - field_anbieter_karte_kontakt

Busreisen nach Sachsen-Anhalt - radeln Sie vorbei an malerischen Landschaften


Busreisen nach Sachsen-Anhalt führen Sie in märchenhafte Regionen, die allesamt von unterschiedlichen Landschaftsbildern geprägt sind. Sollten Sie Ihre Busreisen im Westen des Bundeslandes starten, treffen Sie sofort auf den Harz. Das deutsche Mittelgebirge beheimatet einen Nationalpark, in welchem Sie während Ihrer Busreisen nach Sachsen-Anhalt entlang von Mooren und wilden Bächen hervorragend Wandern oder Radfahren können.


Zudem befindet sich hier Sachsen-Anhalts höchster Berg - der Brocken (1142 Meter). Auf diesen gelangen Sie beispielsweise über den Goetheweg. Die Wanderroute beginnt in der Siedlung Torfhaus und dauert sechs Stunden. Seinen Namen verdankt der Goetheweg natürlich dem berühmten Dichter und Denker Johann Wolfgang von Goethe. Dieser soll bei seiner ersten Brockenbesteigung eine hartnäckige Schreibblockade abgeschüttelt haben. 

Im Landkreis Harz - im historischen Ostfalen - liegt zudem die idyllische Stadt Quedlinburg, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Diese ehrenvolle Auszeichnung verdiente sich der Ort durch seine historische Altstadt, welche mit romantischen Fachwerkhäusern, romanischen sowie gotischen Kirchen, Jugendstilbauten und vielen weiteren sehenswerten architektonischen Meisterwerken aufwarten kann. Ein besonderer Tipp bei einer Busreise in den Harz ist übrigens ein Besuch der Burg Falkenstein.

Wenn Sie in Ihrem Urlaub auf guten Wein nicht verzichten wollen, sollten Sie in den Süden des Bundeslandes - genauer gesagt in die Region Saale-Unstrut - reisen. An grünen Steilterrassen wachsen nur die besten Trauben für den typischen Wein der Region, welcher sich durch ein fruchtiges Bukett auszeichnet.

In der Saale-Region befindet sich außerdem der Geiseltalsee, welcher über eine kleine Hafenanlage, einen Badestrand sowie einen Campingplatz verfügt. Ebenfalls im Süden Sachsen-Anhalts können Sie während Ihrer Gruppenreise die Stadt Wangen (Nebra) besuchen. Hier wurde die "Himmelsscheibe von Nebra" gefunden, der zu Ehren die Ausstellungsstätte "Arche Nebra" im Jahre 2007 öffnete.

Die etwa 4000 Jahre alte Bronzeplatte stellt astronomische Phänomene wie beispielsweise einen zunehmenden oder abnehmenden Mond dar. Wenn Sie Ihre Busreisen nach Sachsen-Anhalt dazu nutzen weiter gen Osten zu reisen, gelangen Sie in die Region Anhalt-Wittenberg. Falls Sie ein echtes Highlight erleben möchten, sollten Sie auf einen Besuch der Lutherstadt Wittenberg, welche sich in dem gleichnamigen Gebiet befindet, nicht verzichten.
 

Hier entdecken Sie während Ihrer Busreisen nach Sachsen-Anhalt den "Geburtsort der Reformation", denn an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg soll Martin Luther im 16. Jahrhundert seine 95 Thesen genagelt haben. Erleben Sie während Ihrer Busreise immer auch ein Stück der Geschichte der Republik. BUSREISEN.COM hilft Ihnen dabei den Überblick zu behalten!
 
Live vor Ort - Gehen Sie auf Entdeckungsreise!
 

Busreisen nach Sachsen-Anhalt - radeln Sie vorbei an malerischen Landschaften

SERVICE & INFORMATION
Magdeburg

1.4 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 02:47 Uhr

Magdeburg

1.4 °C

Überwiegend bewölkt

Di

4.5 °C
Mi

3.2 °C
Do

0.3 °C
Fr

-2.3 °C
Sa

-1.7 °C
So

6.2 °C
Stand von 02:47 Uhr
Tell-a-Friend
Wenn Sie einen Rundumblick über nahezu alle Regionen des ostdeutschen Bundeslandes haben möchten, sollten Sie sich dafür entscheiden, die sogenannte Straße der Romanik zu befahren. Diese zieht sich ab Magdeburg wie eine Acht durch den Norden Sachsen-Anhalts bis in den Harz, hinunter ins Mansfelder Land, zurück nach Anhalt und beginnt dann wieder in der Landeshauptstadt.

Auf dieser Route können Sie während Ihrer Busreisen nach Sachsen-Anhalt zahlreiche Bauwerke aus dem Mittelalter bestaunen. Hierzu gehören etwa das Benediktinerkloster in Groß Ammensleben, die Lorenzkirche in Salzwedel oder die Dorfkirche St. Thomas in Pretzien.
 

Machen Sie spannende Städtereisen durch Sachsen-Anhalt

 
Während Ihrer Busreisen nach Sachsen-Anhalt können Sie darüber hinaus auf eine mitreißende Städtetour durch die aufregendsten Metropolen des Bundeslandes gehen.

Suchen Sie auf BUSREISEN.COM mithilfe der unkomplizierten Suchmaske nach pulsierenden Großstädten in dem Bundesland, in welchem Sie Urlaub machen möchten, und finden Sie im gleichen Atemzug die fantastischsten Sehenswürdigkeiten der Regionen. Wenn Sie auf BUSREISEN.COM nach spannenden Städten, die Sie während Ihrer Busreisen nach Sachsen-Anhalt besuchen können, suchen, werden Sie sicherlich auf Halle stoßen.


 
Die Metropole an der Saale beeindruckt vor allem durch die idyllischen Flusslandschaften sowie den romantischen Marktplatz, auf welchem das Händel-Denkmal und der Rote Turm stehen. Um die Stadt sowie um Merseburg und Bitterfeld herum befindet sich des Weiteren das sogenannte Mitteldeutsche Chemiedreieck.
 
In diesem Gebiet haben sich zahlreiche erdölverarbeitende Unternehmen sowie Firmen, die in der Chemieindustrie tätig sind, angesiedelt. Hier wird beispielsweise synthetischer Kautschuk hergestellt. Ganz in der Nähe von Bitterfeld liegt außerdem der Bernsteinsee, an dessen Ufern Sie während Ihrer Busreisen nach Sachsen-Anhalt zwar wahrscheinlich nicht das Bernsteinzimmer, aber dennoch immerhin etwas Erholung finden werden.
 
Die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt ist Magdeburg. Sie liegt an der Elbe im Herzen des Bundeslandes. Wahrzeichen der Stadt ist der berühmte Magdeburger Dom. Während Ihrer Busreisen nach Sachsen-Anhalt können Sie in Magdeburg an der Elbe entlangspazieren und besonders bei Nacht den atemberaubenden Blick auf den Dom, der bei Dunkelheit in ein freundliches Licht getaucht wird, genießen.

Des Weiteren können Sie in der Landeshauptstadt zahlreiche weitere sakrale Bauten wie etwa das Kloster Unser Lieben Frauen oder die Magdalenenkapelle besichtigen. Zudem lohnt sich während Ihrer Busreisen nach Sachsen-Anhalt ein Besuch der Grünen Zitadelle von Magdeburg, welche von Hundertwasser entworfen wurde. Das rosafarbene Gebäude wirkt auf den ersten Blick völlig schief und beheimatet unter anderem einen bunt gestalteten Innenhof, der Sie unweigerlich in seinen Bann ziehen wird.
Sachsen-Anhalt - field_anbieter_bilder Sachsen-Anhalt - field_anbieter_bilder Sachsen-Anhalt - field_anbieter_bilder Sachsen-Anhalt - field_anbieter_bilder
Sachsen-Anhalt
Hegelstr. 39
39104 Magdeburg
  +49 (0) 391 56283810
 info@tm-sachsen-anhalt.de
 www.sachsen-anhalt-tourismus.de
Tell-a-Friend

  

Meine TOP-Busziele

TOP-BUSZIELE
IHRE FAVORITEN IN DER ÜBERSICHT     

Sie haben aktuell keine Einträge in Ihrer Favoritenliste.