Auf den Spuren Karls des Großen im Aachener Dom


Im Rahmen von Busreisen durch Deutschland kommen Urlauber manchmal an magische Orte, die sie mit offenem Mund staunen lassen. Für solch einmalige Momente lohnt sich auch die weiteste Gruppenreise. Eine Sehenswürdigkeit, die Sie während Ihrer Busreise derart beeindrucken wird, ist der Aachener Dom.


Der Besuch des Bauwerks wird Sie spätestens dann sprachlos machen, wenn Sie in der Mitte des Oktogons stehen und hinauf zur Kuppel schauen. Genießen Sie diesen einzigartigen Blick während Ihrem Urlaub in Aachen und Umgebung.

Spicken Sie Ihre Busreisen mit architektonischen Leckerbissen



Die Stadt Aachen befindet sich im Westen von Deutschland im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Sie liegt am Nordrand der Eifel in der Nähe von Köln. Die beiden rheinischen Metropolen haben zwei Dinge gemeinsam: Karneval und einen berühmten Dom.

Obwohl der Kölner Dom international bekannter ist, kann sich auch das Aachener Pendant sehen lassen. Besichtigen Sie das Bauwerk während Ihrer Busreise und lassen Sie sich von einem Meisterwerk der Baukunst aus klassischer Antike und byzantinischer Architektur faszinieren.


 
Während Ihrer Vereinsreise lohnt sich vor allem eine professionelle Führung durch den Aachener Dom, wurden doch Teile der Kathedrale bereits im achten Jahrhundert erbaut. Der Bauherr war kein Geringerer als Karl der Große, der dem Geschlecht der Karolinger angehörte. Aus diesem Grund ist der Aachener Dom eines der berühmtesten Gebäude der karolingischen Renaissance und außerdem UNESCO Weltkulturdenkmal.

Herzstück des Sakralbaus ist das "karolingische Oktogon" - eine imposante achteckige Kapelle mit mosaikverzierter Kuppel. In der Mitte des Achtecks hängt übrigens der Barbarossaleuchter, welcher aus der Zeit Friedrich I. stammt. In der erst später erbauten gotischen Chorhalle befinden sich ferner die Gebeine Karls des Großen. Während Ihrer Busreien können Sie außerdem die Schatzkammer des Doms besuchen. Traditionell ist der Aachener Dom Wallfahrtsort für zahlreiche Gläubige aus der ganzen Welt.
 
SERVICE & INFORMATION
 Aachener Dom
Dom-Informationen

Führungen
Ausgangspunkt/ Treffpunkt: Dominformation

Öffnungszeiten (täglich)

April - Dezember:    7-19 Uhr
Januar - März:          7-18 Uhr

 



Aachen

Wetter-Icon 1.2 °C

Klarer Himmel
Stand von 23:31 Uhr

Aachen

Wetter-Icon 1.2 °C

Klarer Himmel

Mo

1.2 °C
Di

8.7 °C
Mi

11.6 °C
Do

13.5 °C
Fr

13.1 °C
Sa

14.6 °C
Stand von 23:31 Uhr
Tell-a-Friend Informieren
 
 Aachener Dom - field_anbieter_weitere_bilder  Aachener Dom - field_anbieter_weitere_bilder  Aachener Dom - field_anbieter_weitere_bilder  Aachener Dom - field_anbieter_weitere_bilder

Busreisen durch Aachen - besuchen Sie die Domstadt!



Ein Besuch des Aachener Doms stellt das Highlight von Busreisen in die Eifel-Metropole dar. Dennoch ist er längst nicht die einzige Sehenswürdigkeit während Ihrer Busreise in die aufregende Stadt. Wer während seiner Gruppenreise gerne auf die Suche nach ganz besonderen Bauwerken geht, sollte das Rathaus von Aachen genauer unter die Lupe nehmen.

Dieses wurde im 14. Jahrhundert errichtet und ist ein imposantes Wahrzeichen gotischer Baukunst. Spannende Busreisen führen Sie außerdem in ein Mekka für Liebhaber von Süßigkeiten.

So haben sich in Aachen Unternehmen wie Lindt oder Lambertz angesiedelt, die Naschereien aus Schokolade bzw. die berühmten Aachener Printen herstellen. Kosten Sie die süßen Spezialitäten während Ihrer Busreisen doch einmal!
 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Klosterplatz 2, 52062 Aachen
Aachener Dom
 +49 (0) 241 - 47 70 9-0