Schloss Rheinsberg am Grienericksee


Busreisen innerhalb der Bundesrepublik liegen im Trend. Neben Gruppenreisen sind es insbesondere die vielseitigen Kultur- und Naturlandschaften in Deutschland, die jährlich Millionen von Touristen anlocken. Eine gesunde Mischung aus Kultur, Natur und Erholung finden Sie in Brandenburg.

Eines der attraktivsten Reiseziele innerhalb des Bundeslandes ist Rheinsberg. Die Gemeinde ist für Touristen bei Busreisen vor allem wegen des gleichnamigen Schlosses von großem Interesse.

Schloss Rheinsberg liegt malerisch am Grienericksee im Landkreis Ostprignitz-Ruppin und ist von einen der schönsten Landschaftsgärten Deutschlands umgeben. Nebenbei können Sie eine Busreise in die Region wunderbar mit Vereinsreisen nach Berlin oder Potsdam kombinieren.

Auf dem heutigen Gelände von Schloss Rheinsberg stand im Mittelalter eine Wasserburg. Seitdem fanden immer wieder Umbauten und Erweiterungen der Anlage statt. Die umfangreichsten Baumaßnahmen erfolgten unter Friedrich dem Großen im 18. Jahrhundert.

Schloss Rheinsberg gilt heute als Musterbeispiel des sogenannten Friderizianischen Rokokos und diente auch als Vorbild für Schloss Sanssouci in Potsdam.


 
In seiner heutigen Gestalt vollendet und entscheidend im Stil des frühen Klassizismus geprägt, wurde Schloss Rheinsberg schließlich von Prinz Heinrich von Preußen. Auch heute können Sie sich als Besucher bei Busreisen kaum dem Charme des Schlosses entziehen.

Hier verbinden sich Natur, Architektur und Kunst zu einem harmonischen Ensemble.

Zahlreiche Kunstwerke schmücken die Räumlichkeiten des Schlosses. Durch umfangreiche Sanierungsarbeiten in den letzten Jahren gelang es, die originalen Raumdekorationen zurückzugewinnen. Bei einem Rundgang fühlen Sie sich bei Ihren Busreisen in die Zeit des 18. Jahrhunderts zurückversetzt.

Kunstbegeisterte können zahlreiche Gemälde und kunsthandwerkliche Objekte bestaunen. Außerdem finden regelmäßig Konzerte und Aufführungen des Schlosstheaters, der Musikakademie und der Kammeroper statt.

Im Schloss Rheinsberg befindet sich außerdem das Kurt Tucholsky Literaturmuseum. Der weltbekannte Schriftsteller verschaffte dem Schloss mit seiner Erzählung "Rheinsberg: Ein Bilderbuch für Verliebte" literarische Bekanntheit.

Das Museum wurde in das "Blaubuch" der Bundesregierung aufgenommen und hat damit besondere nationale Bedeutung.
 
SERVICE & INFORMATION
Schloss Rheinsberg
SCHLOSS RHEINSBERG

Öffnungszeiten:

November bis März
Mo: geschlossen
Di - So:    10.00 - 17.00

April - Oktober
Mo: geschlossen
Di - So:    10.00 - 18.00

Wintersaison:
Besichtigung nur mit Führung

TIPP:
Führungen außerhalb der regulären Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich.

 


Rheinsberg

Wetter-Icon 3.6 °C

Ein paar Wolken
Stand von 23:33 Uhr

Rheinsberg

Wetter-Icon 3.6 °C

Ein paar Wolken

Mo

3.6 °C
Di

7.4 °C
Mi

9.6 °C
Do

9.3 °C
Fr

13.8 °C
Sa

16.2 °C
Stand von 23:33 Uhr
Tell-a-Friend Informieren
 
Schloss Rheinsberg - field_anbieter_weitere_bilder Schloss Rheinsberg - field_anbieter_weitere_bilder Schloss Rheinsberg - field_anbieter_weitere_bilder Schloss Rheinsberg - field_anbieter_weitere_bilder
Rheinsberg ist aber auch ein hervorragender Ausgangspunkt für Busreisen und eine Vielzahl von Aktivitäten im Ruppiner Land. Naturfreunde werden sich bei Ihren Busreisen an den zahlreichen klaren Seen und ausgedehnten Buchenwäldern erfreuen.

Bei einer gemütlichen Wander- oder Radtour im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land finden Sie garantiert Ruhe und Erholung. Ein ganz besonderes Erlebnis während Ihrer Busreise ist eine Bootsausfahrt durch die Rheinsberger Seenlandschaft. Direkt hinter dem Schloss befindet sich eine Anlegestelle für Fahrgastschiffe. 

Liebhaber von Gruppenreisen können einen Urlaub in Rheinsberg wunderbar mit einem Ausflug nach Berlin verbinden. Die Landeshauptstadt liegt nur ca. 100 Kilometer bzw. eine Autostunde entfernt.
 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Mühlenstraße 1, 16831 Rheinsberg
Schloss Rheinsberg
 +49 (0) 33931 726-0