Direkt zum Inhalt
 
 

Jugendgästehaus Gerlosplatte

Hochkrimml 244
5743  Krimml
Kontakt & Anfrage

Youngstar Travel Ihr Ansprechpartner: Marie Fuchs
+49 (0) 2202 37457
+49 (0) 2202 4585 24
Internet
Jugendgästehaus Gerlosplatte

Herzlich Willkommen!

Das Jugendgästehaus Gerlosplatte in Zahlen
 

  • Eröffnung: Februar 2020
  • Lage: auf 1.700 m
  • Betten: 456
  • Speisesäle: 8
  • Indoortrampoline: 5
  • „Schnitzel“ Sprunggrube: 2.500 Stück
  • Sporthalle: 405 m² / 7 m Deckenhöhe
  • Indoor Kletterwand: 115 m² / 11 m hoch
  • Saunabereiche: 2
  • Entfernung zum Lift: 250 m
  • Wohlfühlfaktor: 100%


Im Februar 2020 haben wir für euch das neue Jugendgästehaus Gerlosplatte in Hochkrimml eröffnet. Geblieben ist nur der Name, alles andere ist „nigelnagelneu“. Das Haus liegt auf 1.700m an der Grenze zwischen Salzburg und Tirol im Wander- und Skigebiet Zillertal Arena sowie im Nationalpark Hohe Tauern. Die gemütlichen Zimmer bieten einen tollen Ausblick auf die umliegenden Berge und Täler. Eine Turnhalle, mehrere Trampoline, eine Soccerhalle, ein Pumptrack und vieles mehr sorgen dafür, dass in Sachen Bewegung keine Wünsche offenbleiben. Erholen könnt ihr euch in den zwei Panoramasaunen, in der Kaminlounge oder in einer der zahlreichen Hängematten. Ausführliche Informationen zur Einrichtung und zur Ausstattung findet ihr unter „Unterkunft“.

Im Winter liegt das Skigebiet Zillertal Arena direkt vor der Tür. Von unserem beheizten Skikeller bis zum 4er-Sessellift Duxeralmbahn und zum Schlepplift Duxerlift sind es nur 250m. Bei schneebedeckter Straße könnt ihr bis zum Skikeller zurückfahren. Die Zillertal Arena ist mit seinen 147 Pistenkilometern (11 km schwarz, 87 km rot, 46 km blau, 3 km Skiroute) das größte Skigebiet im Zillertal und dank der Höhenlage von bis zu 2500m und den zahlreichen Beschneiungsanlagen ist Schnee bis Ostern garantiert. Freut euch auf Tiefschneeabfahrten, Renn- und Moviestrecken, drei Funparks und auf eine der längsten Talabfahrten in Österreich (1.930 Höhenmeter am Stück). Der Einstieg in die Höhenlanglaufloipe Hochkrimml befindet sich direkt am Haus und an der nahe gelegenen Filzsteinalm gibt es eine 800m lange Rodelstrecke.

Im Sommer befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Haus mehrere Wanderwege, die zu einem insgesamt 400 km langen Wanderwegenetz gehören. Unsere Empfehlung für Familien: der Jodel-Wanderweg.

Service &
Information
Routenplaner
Ihre Adresse:
Ziel:
Hochkrimml 244
5743  Krimml

Krimml

Wetter Icon8.5 °C

Klarer Himmel
Stand von 03:48 Uhr


TOP BUSZIEL
Tell-a-Friend Informieren


An den verschiedenen Erlebnis-Stationen erwarten euch einfache, traditionelle Jodler zum Nachsingen. Das Krimmler Achental ist eines der schönsten Nationalparktäler und kann per Wanderung oder Mountainbike entdeckt werden. Absolut sehenswert sind auch die Krimmler Wasserfälle mit einer Gesamthöhe von 380m und die dazugehörigen Wasserwelten Krimml. Darüber hinaus umfasst das Sommerangebot rund um Hochkrimml noch Klettersteige, Rafting, Kanutouren auf dem Speichersee und vieles mehr.

Lage: Das Jugendgästehaus Gerlosplatte liegt auf 1.700 m im Ort Hochkrimml direkt im Skigebiet Zillertal Arena. Der Duxer- und Filzsteinlift befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Haus. Kein Skibus, kein Warten, sondern einfach direkt losfahren. Ein Skiverleih und mehrere Restaurants sind zu Fuß ebenfalls in wenigen Minuten zu erreichen. Den nächsten Supermarkt gibt es im 5 km entfernten Königsleiten.

Zimmer: Das Haus verfügt über 456 Betten aufgeteilt auf 71 Zimmer. Neben Doppelzimmern gibt es Familienzimmer (Doppelbett + Etagenbett) sowie 8-Bett- und 6-Bettzimmer mit Etagenbetten. Alle Zimmer verfügen über ein modernes Bad mit Dusche/WC. Das gesamte Haus ist barrierefrei gebaut („Rampen-Treppenhaus“ und Aufzug) und es gibt drei Zimmer mit behindertengerechten Badezimmern.

Speisesäle: Die 8 Speisesäle lassen sich durch Trennwände auf entsprechende Gruppengrößen von 25 bis 190 Personen anpassen. Dabei versuchen wir natürlich immer gerne jeder Gruppe einen eigenen Speisesaal zuzuteilen, der auch als Aufenthaltsraum genutzt werden kann.

Turnhalle: Die Turnhalle ist 15 m breit, 27 m lang sowie 7 m hoch und erfüllt somit die DIN-Norm 18032 für Sporthallen. Das Halleninventar umfasst u.a. sechs Basketballkörbe, zwei Handballtore, ein Volleyballnetz, ein Badmintonnetz, Sprossenwände sowie Weichbodenmatten und die Spielfeldmarkierungen sind wettkampfgerecht angelegt. Natürlich kann die Halle für Sportarten jeglicher Art genutzt werden.

Kletterwand: Die 115 qm große Indoor-Kletterwand mit einer Höhe von ca. 11 Metern verfügt über 3 Toprope-Seile. Hiermit werden 6 Routen verschiedener Schwierigkeitsgrade, ein kleiner Überhang und eine Rinne erschlossen.

Lounge/Stüberl: Auf dem Dach befindet sich die gemütliche Kaminlounge mit traumhaftem Ausblick. Im Erdgeschoss gibt es ein Stüberl, welches sich perfekt dafür eignet, um sich direkt nach einem wunderbaren Tag eine kleine Erfrischung zu gönnen.

Sauna: Es gibt zwei Saunabereiche. Beide Saunen verfügen über eine große Glasfront mit Blick auf die Berge. Nach dem Saunagang könnt ihr euch auf der Dachterrasse abkühlen und anschließend in den Ruheräumen weiter entspannen.

Indoor Freizeit-/Spielbereiche:

  • Vier Bodentrampoline (zwei davon mit Schaumstoffsprunggrube)
  • Kunstrasen-Soccerplatz
  • Pumptrack und Halfpipe für Skateboards und Scooter
  • Kinoraum
  • Tischtennisplatten, Kicker, Airhockey, Billiard, Hängematten, Dartscheiben
  • Spieleverleih
  • Kiosk
  • Kletter- und Boulderwand (in Vorbereitung)


Und das Beste zum Schluss: Die Nutzung der gesamten Einrichtungen ist für euch kostenlos. Davon ausgenommen sind natürlich der Einkauf am Kiosk sowie der Verzehr im Stüberl und in der Kaminlounge.

Hinzubuchbare Aktivitäten für Klassenfahrten und Gruppen im Sommer

Indoor-Klettern
An der großen Indoor-Kletterwand erlernen Sie unter fachkundiger Anleitung das Klettern sowie die Abseil- und Sicherungstechniken. Dauer: ca. 2,5 Std.

Teambuilding mit Niedrigseilelementen
Hier steht die Erlebnispädagogik im Vordergrund. Unter Einsatz von Niedrigseilelementen werden Interaktionsspiele und Partnerübungen durchgeführt. Dauer: ca. 2,5 Std.

Bogenschießen
Sie lernen nicht nur die Technik des Bogenschießens, sondern auch den verantwortungsvollen Umgang mit dem Material und der Umwelt. Konzentration und Zielgenauigkeit sind gefragt. Dauer: ca. 2,5 Std.

Trampolin-Workshop
Unter professioneller Anleitung lernen Sie auf Indoor-Bodentrampolinen mit „Schnitzelgrube“ die Grundsprünge sowie die ersten Tricks und gleichzeitig werden Körperbeherrschung und Sprungkraft trainiert. Dauer: ca. 2 Std.

Kanutour
Nach einer sorgfältigen Einweisung und ausgestattet mit Schwimmwesten paddeln Sie in 4er-Kanus und in Begleitung eines Guides über den traumhaften Speichersee
Durlaßboden. Dauer: 2,5 Std. (Busfahrzeit: 15 Min.)

Krimmler Wasserfälle + Besuch Wasserfallzentrum
Die großen Wassermassen und die Fallhöhe von 380 m über drei Stufen machen die Krimmler Wasserfälle zu einem beeindruckenden Naturschauspiel. Abgerundet wird der Programmpunkt durch eine interaktive Ausstellung mit dem Titel „Gesichter des Wassers“ im Wasserfallzentrum. Krimml. Dauer: ca. 2-3 Std. (Busfahrzeit: 15 Min.)

Berg- und Talfahrt Königsleiten + Flying Fox
Mit der Dorfbahn in Königsleiten geht es auf die Königsleitenspitze. Oben angekommen gelangen Sie in 20 Minuten zum Gipfelkreuz auf 2.300 m Höhe und in weiteren 15 Minuten zum GipfelLiner (Flying Fox), wo Sie an einem 430 m langen Stahlseil befestigt über den Speicherteich gleiten. Nach einer abschließenden Wanderung zurück zur Bergstation geht es mit der Gondel wieder runter ins Tal. Dauer: ca. 2,5 Std. (Busfahrzeit: 15 Min.)

Mountaincartfahrt
Nach einer Einweisung und mit Helm ausgestattet erwartet Sie eine ca. 4 km lange und kurvenreiche Abfahrt. Die Fahrt mit den geländegängigen, dreirädrigen Mountaincarts sorgt für jede Menge Spaß; traumhafter Blick ins Tal inklusive. Dauer: ca. 2,5 Stunden (Busfahrzeit: 35 Min.)

Mountainbike-/E-Mountainbike-Tour
Mit Helm und Bike erkunden Sie die Gegend rund um Wald im Pinzgau. Die Tour ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Dauer: 2,5 Std. (Busfahrzeit: 20 Min.)

Rafting-Tour
Nach einer ausführlichen Einweisung und begleitet von fachkundigen Bootsführern paddeln Sie auf der Salzach oder auf der Ziller durch den wunderschönen Pinzgau. Dauer: ca. 3 Std. (Busfahrzeit: 20-50 Min.)

Canyoning
Sie entdecken mit einem erfahrenen Guide die Rettenbachklamm. Mit Neoprenanzug und -schuhen sowie mit einem Helm wird geklettert, gesprungen und gerutscht. Dauer: ca. 3,5 Std. (Busfahrzeit: 35-60 Min.)
 

 

Jugendgästehaus Gerlosplatte

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

 
Ihre Adresse:
Ziel:
Hochkrimml 244 , 5743 Krimml
Jugendgästehaus Gerlosplatte
+49 (0) 2202 37457
  

Meine TOP-Busziele

Sie haben noch keine Ziele in Ihre Favoriten Liste hinzugefügt.