Direkt zum Inhalt
 

voestalpine Stahlwelt voestalpine Stahlwelt

voestalpine-Straße 4
4020  Linz
Kontakt & Anfrage

Ihr Ansprechpartner:
Barbara Heim
+43 (0) 50304 15 8900
+43 (0) 50304 550 (Mo-Fr 8-13h)

voestalpine Stahlwelt

voestalpine Stahlwelt
Technologie und Innovation erleben

Einzigartige Einblicke in die Welt der voestalpine, eine außergewöhnliche Architektur und der Blick hinter die Kulissen von Österreichs größtem Industriestandort machen den Besuch der voestalpine Stahlwelt zu einem der Highlights in Linz.

Spannende Erlebniswelt
Kaum ein anderer Werkstoff ist so unverzichtbar für den Alltag und so innovativ wie Stahl. In der voestalpine Stahlwelt erhalten die Besucher anhand beeindruckender Exponate und interaktiver Stationen detailliertes Hintergrundwissen über Stahl, seine Herstellung, Verarbeitung und die unterschiedlichen Anforderungen an den Werkstoff, zum Beispiel für Karosserieteile, Hochseepipelines oder Schienen.

Einzigartige Architektur
Stahl eröffnet im Einsatz und in seiner Verwendung nahezu grenzenlose Möglichkeiten – das zeigt auch die Architektur der voestalpine Stahlwelt. Im Inneren hängt eine riesige Stahlrotunde, einem Stahlwerk-Tiegel nachempfunden. Der Tiegel ist die zentrale Erlebniswelt, glanzvolle Fixpunkte sind 80 große, verchromte Kugeln mit einem Durchmesser von bis zu 2,50 Metern. Einzelne Kugeln sind in den Ausstellungsparcours integriert, angeschnitten und zum Teil auch begehbar. Sie ermöglichen faszinierende Einblicke in die Welt der Produkte und Erfolge der voestalpine und bieten neue Sichtweisen auf den weltweit tätigen Industrie- und Technologiegüterkonzern.

Spannende Werkstour  
Im Anschluss an eine Führung in der voestalpine Stahlwelt besteht die Möglichkeit das Werksgelände bei einer geführten Werkstour zu entdecken. Mit komfortablen Multimedia-Bussen geht es tief hinein auf das über 5 Quadratkilometer große Werksgelände der voestalpine, nahe heran an die modernen Anlagen. So kann die Produktion und Verarbeitung des Stahls hautnah erlebt werden, zum Beispiel am Hochofen, im Warmwalzwerk oder bei Automotive Components.

Kombination mit Zeitgeschichte MUSEUM
Zu empfehlen ist auch der Besuch des angrenzenden Zeitgeschichte MUSEUMs der voestalpine, das den NS-Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern gewidmet ist. Es liefert nicht nur eine umfassende und verantwortungsbewusste Aufarbeitung der Geschichte der voestalpine, sondern thematisiert auch anschaulich einen wichtigen Teil der Geschichte der Stadt Linz in den Jahren 1938 – 1945.  Der Eintritt in das Zeitgeschichte MUSEUM ist kostenlos, jeden Samstag um 15:00 gibt es eine offene Führung.

Öffnungszeiten
Mo – Sa 9:00 – 17:00

Führung reservieren
Unsere Besucherhotline ist Montag bis Donnerstag von 8:00 – 16:00 besetzt und am Freitag von 8:00 – 14:00: +43/50304/15-8900
anmeldung.stahlwelt@voestalpine.com, www.voestalpine.com/stahlwelt

Service & Information
Routenplaner
Ihre Adresse:
Ziel:
voestalpine-Straße 4
4020  Linz

Weitere Informationen:


Linz

Wetter Icon-3.4 °C

Mäßiger Schnee
Stand von 01:04 Uhr

TOP BUSZIEL
Tell-a-Friend Informieren



 

voestalpine Stahlwelt

Sie haben Fragen zu Ihrem Besuch?
Gerne helfen wir Ihnen weiter!
 
Ihre Adresse:
Ziel:
voestalpine-Straße 4 , 4020 Linz
voestalpine Stahlwelt
+43 (0) 50304 15 8900
  

Meine TOP-Busziele

Favoriten Button