Direkt zum Inhalt
 

Alpine Coaster Imst Alpine Coaster Imst

Hoch-Imst 19
6460  Imst
Kontakt & Anfrage

Die längste Alpen-Achterbahn der Welt
+43 (0) 5412 66322
+43 (0) 5412 65822

Alpine Coaster Imst

Alpine Coaster Imst
Sommer erleben rund um den Alpine Coaster Imst

Ob Nervenkitzel für Adrenalinjunkies, Abenteuer für Familien oder Erholung für Genussmenschen: Abwechslung steht in Hoch-Imst auf der Tagesordnung. Sage und schreibe 3.535 Meter bergab geht’s mit mit dem Alpine Coaster Imst – über Kurven, Wellen und durch den 450-Grad-Kreisel. Wer aber glaubt, die auf Schienen geführte, längste Alpen-Achterbahn der Welt ist das einzige Highlight, das das Wandergebiet Hoch-Imst zu bieten hat, der wird staunen.

Von Zootieren und Naturjuwelen
Die Doppelsesselbahnen Untermarkter Alm und Alpjoch befördern sowohl sportliche Gipfelstürmer als auch Genusswanderer bequem zu den „Höhepunkten“. Zum Beispiel zum Start der (familientauglichen) Drei-Hütten-Wanderung oder zum Jägersteig. Im Almzoo freuen sich Zwergschafe, Ponys und Co. über Besuch und Streicheleinheiten. Der smaragdgrüne Speichersee zeigt sich in seinen schönsten Farben und ein unvergessliches Naturerlebnis ist die Tour durch die Rosengartenschlucht vom Herzen von Imst nach Hoch-Imst. Alle, die es besonders eilig haben, starten im Turbogang auf einer der drei neuen Speed-Hiking-Strecken nach oben. Müde Wadl erholen sich am schönsten im SunOrama, das direkt neben der Bergstation Alpjoch trohnt. Einen Steinwurf weiter gibt der Adlerhorst einen grandiosen Rundumblick frei. Sensationelle Panoramaaussicht und köstliche Stärkung gibt’s in den drei Hütten Untermarkter Alm – kurz UAlm, Latschenhütte und Muttekopfhütte.

Rasante Talfahrt
Am schnellsten flitzt man per Alpine Coaster wieder zurück ins Tal. Was aber noch lange nicht heißt, dass der erlebnisreiche Tag damit zu Ende ist. In Hoch-Imst gibt es immerhin noch den Familiy Park, den Badesee, den Schinderbach und noch vieles, vieles mehr zu entdecken…

Alle Infos, Öffnungszeiten und Preise unter www.imster-bergbahnen.at

Öffnungszeiten Sommer 2020:
29.05. – 28.06. 2020 Donnerstag – Sonntag + Pfingstmontag
02.07. - 04.10.2020 täglich
08.10. - 26.10.2020 Donnerstag – Sonntag + Mo., 26.10.

10.00 – 17.00 Uhr (Sesselbahn ab 9.00 Uhr)

Wintererlebnis für die ganze Familie in Hoch-Imst
Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden, abwechslungsreiche Rodelbahnen und gemütliche Hütten sorgen dafür, dass rund um die Imster Bergbahnen bestimmt keine Langeweile aufkommt. Überschaubar und familienfreundlich: So lässt sich das Skigebiet in Hoch-Imst in aller Kürze beschreiben. Während sich erfahrene Skisportler am Alpjoch auf die Piste stürzen, ist die weitläufige Übungswiese neben der Talstation speziell für Skizwerge und Anfänger reserviert. Mutige Freeskier und Snowboarder heben im Funpark ab. Zum gemütlichen Einkehrschwung laden die Untermarkter Alm (UAlm) und die Latschenhütte ein. In Hoch-Imst ist mit den insgesamt neun bestens präparierten Pistenkilometern und den zwei Sessel-, einem Schlepp- und Tellerlift auf jeden Fall für jeden etwas dabei.

Service & Information
Routenplaner
Ihre Adresse:
Ziel:
Hoch-Imst 19
6460  Imst

Weitere Informationen:

• Hoch-Imst Magazin

 


Imst

Wetter Icon8.0 °C

Leichter Regen
Stand von 14:41 Uhr

TOP BUSZIEL
Tell-a-Friend Informieren


Geballte Vielfalt für Wintersportler
Auch Kufenflitzer erwartet jede Menge Abwechslung. Direkt bei der Mittelstation startet auf der Rodelbahn Untermarkter Alm das Vier-Kilometer-Kurvenabenteuer. Ein besonderes Erlebnis ist die Rodelpartie mit dem Alpine Coaster, der längsten Alpen-Achterbahn der Welt. Nachtaktive Wintersportler kommen Mittwoch- und Samstagabend in Fahrt. Jeden Freitagabend ist die Piste bis zur UAlm speziell für Tourengeher beleuchtet.

Öffnungszeiten Winter 2020/2021*

Seilbahnen :
12.12.-13.12. 2020
18.12.2020-21.03.2021
täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr

Alpine Coaster:
25.12.2020-21.03.2020
Freitag bis Sonntag 11.00-16.00 Uhr
*Änderungen vorbehalten

Detaillierte Öffnungszeiten im Internet unter www.imster-bergbahnen.at


Gruppenreisen-Möglichkeiten

  • Tagesausflug
  • Betriebsausflug
  • Vereinsausflug
  • Seniorenausflug
  • Schulausflüge
  • Lehrerausflug
  • Incentives
  • Seminare


Direkt am Start der Sommerrodelbahn liegt die Untermarkter Alm, sie sowohl zur gemütlichen Einkehr als auch zu Feierlichkeiten jeglicher Art einlädt. Die 2013 neu erbaute Hütte verfügt außerdem über einen eigenen Seminarraum für bis zu 45 Personen. Auf 1.500 Meter Seehöhe stehen insgesamt 30 Betten in Zimmern und Suiten zur Verfügung.

Ermäßigungen:
Imster Bergbahnen: ab 20 Personen – 10% + 1 Freikarte für den Gruppenleiter
Alpine Coaster Imst: ab 10 Personen – 10%
Auch individuelle Angebote sind möglich! Gleich anfragen unter Tel: +43 5412 66322 oder per E-Mail an info@imster-bergbahnen.at

Wegbeschreibung für Busse

Von Norden…
… über den Fernpass und Nassereith bis Imst, weiter bis Stadtzentrum, bei Sparkasse nach Hoch-Imst abbiegen, ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden.

Von Westen…
… über S16 Arlberg Schnellstraße und A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Imst/Pitztal, weiter bis Stadtzentrum Imst, bei Sparkasse nach Hoch-Imst abbiegen, ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden.

Von Osten…
… über A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Imst/Pitztal, weiter bis Stadtzentrum Imst, bei Sparkasse nach Hoch-Imst abbiegen, ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden.


Rückfragehinweis:
POLAK | Agentur für Kommunikation
Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Straße 12/9 | A-6460 Imst T +43 5412 66 712
info@agentur-polak.at | agentur-polak.at
 


 

Alpine Coaster Imst

Sie haben Fragen zu Ihrem Besuch?
Gerne helfen wir Ihnen weiter!
 
Ihre Adresse:
Ziel:
Hoch-Imst 19 , 6460 Imst
Alpine Coaster Imst
+43 (0) 5412 66322
  

Meine TOP-Busziele

Favoriten Button