Direkt zum Inhalt
 

Bingen-Rüdesheimer Fähr- und Schiffahrtsgesellschaft Bingen-Rüdesheimer Fähr- und Schiffahrtsgesellschaft

Rheinkai 10
55411  Bingen am Rhein
Kontakt & Anfrage

Bingen-Rüdesheimer Fähr- und Schiffahrtsgesellschaft e.G.
+49 (0) 6721 3 08 08-0
+49 (0) 6721 1 73 98

Bingen-Rüdesheimer Fähr- und Schiffahrtsgesellschaft

Bingen-Rüdesheimer Fähr- und Schiffahrtsgesellschaft
Die „Bingen-Rüdesheimer Fähr- und Schiffahrtsgesellschaft”

Eine Liebe zum Rhein zwischen Tradition und Moderne.

Die alte Tradition der „Bingen-Rüdesheimer Fähr- und Schiffahrtsgesellschaft” hat ihren Ursprung in der jahrhundertealten Zunft der Fährleute und Rheinschiffer. Die Geschichte dieser bekannten Fahrgast-Reederei auf dem Mittelrhein beginnt mit dem Zusammenschluss neun Binger Fährschiffer im Jahr 1927/28. Ebenfalls in diesen Jahren bilden in Rüdesheim vier Fahrensleute eine Vereinigung. Diese zwei Zusammenschlüsse sind es, die im Jahre 1930 ihre Interessen bündeln und die Bingen-Rüdesheimer Motorbootsbesitzer-Genossenschaft ins Leben rufen. Das Schließen der Hindenburgbrücke für den Straßenverkehr führte 1933 zum Bau der Personenfähre „Stadt Bingen” und der Autofähre „Stadt Rüdesheim”. Als Verstärkung für die Personenfähre wurde noch im selben Jahr die MS „Regierungsrat Milatz” von der Genossenschaft in Auftrag gegeben. Der Zweite Weltkrieg verschonte nicht das Rheintal und damit auch nicht den Schiffspark der Bingen-Rüdesheimer. Erst 1946 waren sämtliche Fähren wieder gehoben und einsatzbereit.

Aus diesen Anfängen der Motorbootsgenossenschaft entwickelte sich im Laufe der nächsten 50 Jahre die bekannte Bingen-Rüdesheimer Fähr- und Schiffahrtsgesellschaft mit einer stolzen Flotte an Fahrgast -und Fährschiffen unterschiedlichster Bauweisen. Ein Höhepunkt in der Geschichte der Gesellschaft war am 30. April 1960 die Taufe des neuen Flaggschiffs durch Altbundespräsident Theodor Heuss. Bereits im Jahre 2000 zählte die Bingen-Rüdesheimer mit ihren 9 fahrenden Einheiten – 5 Fahrgastschiffe und 4 Fähren – zu den großen Personen Schifffahrtsgesellschaften auf dem Rhein. Fahrten rund um das Binger Loch, vorbei an Mäuseturm, Ruine Ehrenfels, Burg Rheinstein und Reichenstein, nach St. Goarshausen, Kaub und Bacharach waren und sind bis heute im Fahrplan enthalten. Auch im Jahr 2020 fährt die Bingen-Rüdesheimer weiterhin mit ihren 4 Linienschiffen ins UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal und pendelt mit ihren leistungsstarken Auto- und Personenfähren zwischen Bingen und Rüdesheim.

Burgenfahrt
 
Ein Muss für jeden Burgensammler
Der perfekte Ausflug für alle, die es gern kürzer halten wollen – die Burgen Fahrt. Angelegt als Rundfahrt können Sie beispielsweise in Rüdesheim oder Bingen starten und für maximal 1,5 Stunden in das schöne Mittelrheintal schippern.  Für kurzweilig interessierte Gäste genau das Richtige: Niederwald Denkmal, Burg Klopp, Mäuseturm, Ruine Ehrenfels und Burg Rheinstein eine kleine, aber sehr feine Auswahl an Burgen wartet auf Sie

Service & Information
Routenplaner
Ihre Adresse:
Ziel:
Rheinkai 10
55411  Bingen am Rhein

Bingen am Rhein

Wetter Icon9.8 °C

Überwiegend bewölkt
Stand von 07:12 Uhr

TOP BUSZIEL
Tell-a-Friend Informieren


Bacchusfahrt
 
Die neue Mittelstrecke unter den Tagesausfahrten: Das Bacchus Ticket!

Seit 2019 ganz neu im Fahrplan bietet diese Fahrt die perfekte Mischung für diejenigen, denen die Burgen Fahrt zu kurz und die Loreley Fahrt zu lang ist. Kommen Sie an Bord und genießen Sie das Mittelrheintal von seiner schönsten Seite. Am besten mit einem leckeren Bacchus Wein aus Bacharach in der Hand! Diese Rundfahrt von max. 3 Stunden ist perfekt geeignet für Gäste, die in Bacharach übernachten und einen Tagesausflug nach Rüdesheim unternehmen möchten. Oder aber auch für Gäste, die sich Bacharach und zum Beispiel die bekannte Wernerkapelle oder Burg Stahleck anschauen möchten – viele Möglichkeiten für Sie, dieses Ticket individuell einzusetzen!

Loreleyfahrt
 

Unsere Königin in Sachen Schifffahrt!
"Ich weiß nicht, was soll es bedeuten..." - so beginnt der Liedtext des bekannten deutschen Dichters Heinrich Heine, der von einer schönen, blonden Frau Namens Loreley berichtet. In Vollmondnächten soll sie oben auf den felsigen Klippen ihr goldenes Haar gekämmt und dabei die Schiffer unten im Rheintal verzaubert und ins Verderben gestürzt haben. Ihre Schönheit und der zauberhafte Gesang der Loreley ließen die vorbei Fahrenden die gefährlichen Klippen im Rhein vergessen und ihre Schiffe zerschellten an den Felsen.
Eine maximal 4,5 stündige Rundfahrt durch das Tal mit der höchsten Burgendichte der Welt! In diese Fahrt mischt sich das unglaubliche Gefühl des Urlaubs für einen Tag - probieren Sie es aus! Natürlich können Sie auch einen Aufenthalt in St. Goar einplanen. Fahren Sie mit der Loreley 1 nach St. Goar und mit der Loreley 2 nach einem knapp 2-stündigen Aufenthalt zurück nach Bingen oder Rüdesheim.

SCHIFFSMIETE

Eine Flotte für alle Fälle – Für Feiern, Incentives, Jubiläen und Geschäftsanlässe gibt es das genau passende Schiff

Verlassen Sie ausgetretene Pfade und zeigen Sie Ihren Gästen und Mitreisenden einmal das Gegenteil von Mittelmaß und Altbekanntem. Unsere Schiffe sind so individuell nutzbar, wie sie schön und außergewöhnlich sind. Fast alles ist möglich und findet an Bord den besonderen Rahmen für besondere Anlässe. Ganz gleich ob beruflich oder privat, zu allen Jahreszeiten können Sie mit unserer Flotte Ihre speziellen Schifffahrts-Events gestalten. Feiern Sie unvergesslich Stunden auf sanften Wellen in einmaliger Kulisse und mit dem Service und Komfort, der Sie und Ihre Gäste in den Mittelpunkt stellt. Eines ist gewiss - Ihren Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden bieten Sie mit der Bingen-Rüdesheimer einen außergewöhnlichen Ort des Sehen und Gesehen werdens. Wo andere Möglichkeiten aufhören, fangen unsere Ideen an Bord erst an!

Weiter Informationen zu unseren Angeboten und Events finden Sie unter:
www.bingen-ruedesheimer.de
 

 

Bingen-Rüdesheimer Fähr- und Schiffahrtsgesellschaft

Sie haben Fragen zu Ihrem Besuch?
Gerne helfen wir Ihnen weiter!
 
Ihre Adresse:
Ziel:
Rheinkai 10 , 55411 Bingen am Rhein
Bingen-Rüdesheimer Fähr- und Schiffahrtsgesellschaft
+49 (0) 6721 3 08 08-0
  

Meine TOP-Busziele

Favoriten Button