Direkt zum Inhalt
 

Ferienregion Hall-Wattens in Tirol Ferienregion Hall-Wattens in Tirol

Unterer Stadtplatz 19
6060  Hall in Tirol
Kontakt & Anfrage

Ihr Ansprechpartner:
GF Martin Friede
Ansprechpartner
+43 (0) 5223 45544 - 0
+43 (0) 5223 45544 - 21

Ferienregion Hall-Wattens in Tirol

Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
365 Tage Lebensfreude im Herz der Alpen

In der Ferienregion Hall-Wattens im Herzen Tirols wird Gruppenreisenden ein breites Programm geboten: Von interessanten Stadtrundgängen über fabelhafte, einfach zugängliche Naturerlebnisse im Karwendel und den Tuxer Alpen  bis hin zu unvergesslichen Sehenswürdigkeiten – hier wird jeder Tag zum unvergesslichen Erlebnis.

Mittelalterliches Juwel vor herrlichem Bergpanorama
Die ehemalige Salinenstadt Hall in Tirol (mehr Informationen unter www.hall-wattens.at) kann mit der größten Altstadt Westösterreichs und einem einmaligen mittelalterlichen Charme punkten. Bei einer Stadtführung, die bequem am nahe es Zentrums gelegenen Busparkplatz startet, wird man über die interessante Geschichte von Hall informiert und sieht die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Pfarrkirche St. Nikolaus, den Oberen Stadtplatz oder das Wahrzeichen der Stadt, den Münzerturm mit dem angeschlossenen Museum Münze Hall.

Direkt bei der Burg Hasegg mit dem berühmten Wahrzeichen der Stadt, dem weithin sichtbaren Münzerturm, findet man eine neue Attraktion: Große Wasserräder, mit deren Hilfe die einzigartige erste Walzen-Münzprägemaschine schon im Mittelalter betrieben wurde, ist in liebevoller Handarbeit rekonstruiert und am Originalstandort installiert worden. Auch sonst bietet das Museum Münze Hall allerhand Entdeckenswertes: Anschaulich wird hier erklärt, wie hier früher Münzen geprägt wurden, warum Hall als die „Geburtsstätte“ des Dollars gilt und was in einem halben Jahrtausend europäischer Münzgeschichte alles passiert ist. Krönender Höhepunkt jeden Besuchs: Das eigenhändige Prägen einer Erinnerungsmünze.

Funkeln und Glamour erlebt man etwa zehn Fahrminuten weiter in Wattens. Hier entdeckt man die berühmten Swarovski Kristallwelten – mit zahlreichen neuen Wunderkammern und dem sehenswerten Park mit der Kristallwolke über einem pechschwarzen Spiegelsee, dem „Daniels Café und Restaurant“ und vielem mehr.

Unterwegs in der Natur
Perfekt für Gruppen: Der berühmte Zirbenweg hoch über Hall in Tirol und Innsbruck gilt als einer der schönsten Höhenwanderwege Österreichs. Der Weg läuft leicht an- und absteigend, jedoch ohne wesentliche Höhenänderung entlang der Waldgrenze auf über 2000 m Höhe bis zur Tulfeinalm. Während der gesamten Wanderung blickt man hinunter auf den Talboden des Inntales und genießt die atemberaubende Kulisse der gegenüberliegenden Karwendelkette. Nahe der Tulfeinalm kann man gemütlich mit dem Glungezer - Sessellift und der neuen 10er-Gondelbahn nach Tulfes gelangen.

Nicht verpassen: Der Winterzauber in der Region mit romantischen Adventmarkt in der Haller Altstadt.

Mehr Informationen unter:
Tourismusverband Region Hall-Wattens, Unterer Stadtplatz 19, A-6060 Hall in Tirol,
Tel.: +43 5223 45544 0, office@hall-wattens.at, www.hall-wattens.at

Service & Information
Internetseite - Ferienregion Hall-Wattens in Tirol

Hall in Tirol

Wetter Icon2.0 °C

Bedeckt
Stand von 05:28 Uhr

TOP BUSZIEL
Tell-a-Friend Informieren


Die Kernthemen der Region:


 

Ferienregion Hall-Wattens in Tirol

Sie haben Fragen zu Ihrem Aufenthalt?
Gerne helfen wir Ihnen weiter!
 
Ihre Adresse:
Ziel:
Unterer Stadtplatz 19 , 6060 Hall in Tirol
Ferienregion Hall-Wattens in Tirol
+43 (0) 5223 45544 - 0
  

Meine TOP-Busziele

Favoriten Button