Direkt zum Inhalt
 

Merseburg Merseburg

Lauchstädter Straße 1-3
06217  Merseburg
Kontakt & Anfrage

+ 49 (0) 3461 2141 - 70
+ 49 (0) 3461 2141 - 77

Merseburg

Merseburg
Merseburg Stadt der Zaubersprüche

Kaiserpfalz, Bischofssitz, herzogliche Residenz
Erleben Sie die tausendjährige Geschichte des Merseburger Doms, entdecken Sie die Kulturschätze der Residenzstadt und lassen Sie sich verzaubern. Über der Saale thronen, mit einem überwältigenden Blick auf die Kreisstadt und die Aue, in einzigartiger Geschlossenheit, der 1.000 Jahre alte gotische Dom und das Renaissance-Schloss. Der Kaiserdom beherbergt die wohl größten Schätze der Stadt: zum einen die klanggewaltige Ladegast-Orgel, die sogar Komponisten wie Liszt und Reger zu einmaligen Werken inspirierte, und zum anderen, verborgen in den Gewölben des Gotteshauses, die Merseburger Zaubersprüche. Letztere werden im Original 2021, zum 180-jährigen Jubiläum ihrer Entdeckung, wieder zu sehen sein.

Der Schlossgarten: Eine besondere Station auf der „Straße der Gartenträume“
Zwischen dem Renaissanceschloss, das heute das Kulturhistorische Museum beherbergt, und dem barocken Schlossgartensalon mit seiner Orangerie breitet sich der Schlossgarten aus. Der Park mit seiner herausragenden Obelisken-Gruppe und weiteren Denkmalen besticht mit seiner einzigartigen Blickachse zwischen dem Dom-Schloss-Ensemble und dem Schlossgartensalon sowie mit der malerischen Sicht über die Saale in die Auenlandschaft. Der Schlossgarten Merseburg ist ganzjährig geöffnet.
www.merseburg.de

Merseburg aktiv an Land und zu Wasser
Die grüne Seele der Stadt erlebt am bei einem ausgedehnten Spaziergang vom historischen Stadtzentrum durch die Anlagen des vorderen und hinteren Gotthardteiches samt Rosengarten bis in den Südpark, der den Heimattierpark beherbergt. Entlang des Saaleradweges erwartet Sie das Fahrgastschiff MS Captain Fu zur entspannten Bootsfahrt auf der Saale und im Kunsthaus „Tiefer Keller“ öffnen sich Ihnen die Pforten zum ältesten unterirdischen Teil der Stadt, den Gewölbekellern. Das gut ausgebaute Radwegenetz hat Anbindungen an Ausflugsziele und touristische Routen in der Stadt und im Umland, wie das Geiseltal mit seiner eindrucksvollen Seenlandschaft, den Salzstraßen-Radwanderweg und den Residenzstädten Weißenfels und Zeitz.

Merseburger Industrie und Technik die begeistert
Ein Muss für jeden technikinteressierten Besucher ist die reiche Industriegeschichte der Region. Im Deutschen Chemie-Museum dokumentieren mehr als 350 historisch wertvolle Maschinen, Apparate und Ausrüstungen aller Größenordnungen die Entwicklung der chemischen Industrie in der mitteldeutschen Chemieregion. www.deutsches-chemie-museum.deIm Luftfahrt- und Technik-Museumspark erwarten die Gäste eine beeindruckende Ausstellung mit Luftfahrzeugen aller Einsatzzwecke und Epochen, mit technischen Geräten wie Fahrzeuge oder Antriebstechnik, und mit maßstabgerechten Modellen. www.luftfahrt-technik-museum.de

Service & Information
Routenplaner
Ihre Adresse:
Ziel:
Lauchstädter Straße 1-3
06217  Merseburg

Weitere Informationen:


Merseburg

Wetter Icon29.9 °C

Klarer Himmel
Stand von 17:48 Uhr

TOP BUSZIEL
Tell-a-Friend Informieren


Merseburg feiert
Merseburg hat 2021 Großes vor. Zusammen mit den Vereinigten Domstiftern wird ein ganz besonderes Jubiläum gefeiert: 1000 Jahre Merseburger Domweihe. Denn am 1. Oktober 1021 wurde der Merseburger Dom in Anwesenheit des Kaisers Heinrich II. geweiht. Und genau 1000 Jahre später vom 1. bis 3. Oktober wird die Domweihe mit einem zauberhaften Festwochenende gefeiert. Neben vielen Veranstaltungsbühnen, verteilt in der ganzen Stadt, kann man auf dem Mittelaltermarkt und Rabenmarkt Handgemachtes aus der Region erwerben, durch den Schlossgarten flanieren, an zahlreichen Festveranstaltungen, Sonderführungen, Vorträgen und Familienaktionen teilnehmen. Besonderes Highlight: Vom 1. bis 10. Oktober sind die berühmten Merseburger Zaubersprüche im Original im Merseburger Dom ausgestellt.

Außerdem ein Muss für jeden Besucher sind die 51. Merseburger Orgeltage, zu denen vom 11. bis 19. September 2021 neben namhaften Organisten des In- und Auslands auch weitere Künstler aus der Region in Merseburg zu sehen sind.  

www.merseburg.de
www.merseburger-domweihe.de
www.merseburger-orgeltage.de

Veranstaltungshöhepunkte 2021

  • 29. Festtage des Puppentheaters 01. bis 07. März
  • 16. Merseburger DEFA-Filmtage 05. bis 07. März und 12. bis 14. März
  • Merseburger Osterfest 04. April
  • Festkonzert: 1000 Jahre Merseburger Domklänge 08. Mai
  • Merseburger DomMusik Mai bis Dezember
  • Merseburger Dombrunnenfest 24. bis 26. Juni
  • Merseburger SchlossGrabenNächte Juli │ August
  • 51. Merseburger Orgeltage 11. bis 19. September
  • Merseburger Domzauber 01. bis 03. Oktober
  • Merseburger Schlossweihnacht 03. bis 12. Dezember
  • Merseburger Kellerweihnacht 05. Dezember


Merseburger Stadtführungen und Gruppenangebote
Erleben Sie herausragende Baudenkmale sowie historische Anlagen, Gebäude und Plätze auf Stadtrundgängen durch das historische Merseburg. Fachkundige Stadtführer vermitteln Ihnen dabei Einblicke in die über 1150-jährige Stadtgeschichte. Nutzen Sie auch unser breitgefächertes Angebot an Erlebnisführungen.

Stadt-, Park- und Erlebnisführungen
50,00 € pro Gruppe ( bis 30 Personen)
(Buchung über Tourist-Information)
Öffentliche Stadtführung: samstags 10:00 Uhr, Treffpunkt Altes Rathaus, 4€ p.P.
www.merseburg.de

Merseburg Stadt der Zaubersprüche
Von Raben und Zaubersprüchen – Ein Tag in Merseburg

Erleben Sie einen Tag in der einstigen Kaiserpfalz, Bischofssitz und Residenzstadt. Entdecken Sie herausragende Baudenkmale, historische Anlagen, Gebäude und Gärten auf Ihrem Rundgang durch das geschichtsträchtige Merseburg. Fachkundige Gäste- und Museumsführer vermitteln Ihnen dabei Einblicke in die über 1150-jährige Stadtgeschichte. Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen in einem der ansässigen traditionellen Gasthäuser und Cafés.

Leistungen:

  • Erlebnisführung Von Raben und Zaubersprüchen
  • Eintritt im Kulturhistorischen Museum Schloss Merseburg
  • Mittagessen in einem traditionellen Merseburger Gasthaus (Selbstzahler)
  • Individueller Besuch des Merseburger Schlossgarten
  • Führung im Tiefen Keller, durch die mittelalterlichen Kellergewölbe unterhalb des Burgberges
  • Kaffeegedeck in einem der stilvollen Cafe’s in Merseburg (Selbstzahler)

Tipp: Kunstliebhaber sollten sich einen Besuch in einer der Galerien nicht entgehen lassen

Buchungszeitraum: ganzjährig buchbar
Teilnehmer: mind. 5 Personen, max. 25 Personen
Preis: ab 15,00 € p.P.
Busparkplätze: Oberaltenburg (Schlossgarten), Schlossparkplatz,
Bedingt barrierefrei: familienfreundlich

Wir stellen Ihnen gern ihr individuelles Gruppenangebot zusammen. Kontaktieren Sie uns einfach unter: info@merseburg-tourist.de

 

 

Merseburg

Sie haben Fragen zu Ihrem Aufenthalt?
Gerne helfen wir Ihnen weiter!
 
Ihre Adresse:
Ziel:
Lauchstädter Straße 1-3 , 06217 Merseburg
Merseburg
+ 49 (0) 3461 2141 - 70
  

Meine TOP-Busziele

Favoriten Button