Oberes Mittelrheintal - UNESCO Welterbe


Deutschland hat viel zu bieten. Busreisen in der Bundesrepublik hat sich bei Touristen seit Jahren bewährt. Neben Gruppenreisen sind es vor allem die deutschen Natur- und Kulturlandschaften, welche Urlauber magnetisch anziehen. Eine gute Kombination aus beidem bietet eine Busreise ins Obere Mittelrheintal in Rheinland-Pfalz.

Die Einzigartigkeit dieser Kulturlandschaft ist der außergewöhnliche Reichtum an kulturellen Zeugnissen. Einen Aufenthalt in der Region lässt sich hervorragend mit Busreisen nach Koblenz, Mainz oder Frankfurt am Main verbinden.

Das Obere Mittelrheintal liegt in Rheinland-Pfalz, am südlicheren Ostufer auch in Hessen, und trennt den Taunus im Osten vom Hunsrück im Westen. Seit dem 27. Juni 2002 gehört die Kulturlandschaft auf einer Länge von 67 Kilometern zum UNESCO Weltkulturerbe.
 

Bei einer Busreise in die Region erwarten Sie herausragende Kulturdenkmäler wie Burgen, Festungen und Schlösser inmitten rebenbesetzter Weinberge. Das Obere Mittelrheintal ist seit langem Anziehungspunkt für Touristen im Urlaub. Mit der deutschen Romantik wurde der Mittelrhein zu einem Sehnsuchtsziel.

Schloss Stolzenfels gilt als Inbegriff der Rheinromantik. Nicht zuletzt inspirierte die Region Heinrich Heine zur Dichtung des Loreleylieds. Die Loreley ist ein 132 Meter hoher, steil aufragender Schieferfelsen am rechten Rheinufer bei Sankt Goarshausen. Der Blick von oben auf die Rheinkurven und auf Sankt Goarshausen mit der Burg Katz ist seit jeher ein Anziehungspunkt für Touristen.
 
SERVICE & INFORMATION
Oberes Mittelrheintal


 
Sankt Goarshausen

Wetter-Icon 25.0 °C

Klarer Himmel
Stand von 16:45 Uhr

Sankt Goarshausen

Wetter-Icon 25.0 °C

Klarer Himmel

Do

25.0 °C
Fr

26.4 °C
Sa

27.1 °C
So

29.2 °C
Mo

31.9 °C
Di

29.5 °C
Stand von 16:45 Uhr
Tell-a-Friend Informieren
 
Oberes Mittelrheintal - field_anbieter_weitere_bilder Oberes Mittelrheintal - field_anbieter_weitere_bilder Oberes Mittelrheintal - field_anbieter_weitere_bilder Oberes Mittelrheintal - field_anbieter_weitere_bilder
Zu den bedeutendsten Touristenattraktionen gehört eine Reihe von weiteren Burgen, die bis auf wenige Ausnahmen alle vom 12. bis in die erste Hälfte des 14. Jahrhunderts entstanden sind. Zu den bekanntesten Burgen zählen die Marksburg, Burg Pfalzgrafenstein und Burg Rheinfels. Naturliebhaber und Wanderfreunde können, die wie an einer Perlenkette aufgereihten Burgen, bei Ihren Busreisen auf dem Rhein-Burgen-Wanderweg erkunden.

Hunderte Kilometer weitere Wanderwege bietet der Rheinsteig. Aber die Welterberegion beeindruckt nicht nur mit seiner einmaligen Burgendichte, sondern bietet Ihnen während Ihrer Busreise auch immer wieder fantastische Panoramablicke mit steil abfallenden Weinhängen und Rheinschleifen. Die Mittelrheinregion zählt zu den wichtigsten Weinanbaugebieten Deutschlands. Als besondere Attraktion bei Ihrer Vereinsreise können Sie an einem der alljährlich stattfindenden Weinfeste teilnehmen. Für Kulturbegeisterte lohnt sich ein Besuch des Mittelrhein-Museums in Koblenz.

Die Stadt ist das nördliche Tor zur Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal und beherbergt zahlreiche Kulturdenkmäler, die Sie auf Busreisen besichtigen können. Im Jahr 1992 feierte die Stadt ihr 2000-jähriges Bestehen und gehört damit zu den ältesten Städten der Bundesrepublik. Liebhaber von Städtereisen oder -besichtigungen können eine Busreise ins Obere Mittelrheintal aber auch mit einem Ausflug nach Frankfurt am Main oder Mainz abrunden.
 

 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Wellmicher Strasse 25, 56346 Sankt Goarshausen
Oberes Mittelrheintal
 +49 (0) 6771 599445