Direkt zum Inhalt
 

BURG BLED BURG BLED

Grajska cesta 61
4260  Bled
Kontakt & Anfrage

Ihr Ansprechpartner:
Fr. Lea Ferjan
+386 4 5729 782

BURG BLED

BURG BLED
Herzliche Willkommen in Slowenien

Die Burg von Bled in Slowenien – den Schriftquellen nach die älteste Burg in Slowenien, in der Schenkungsurkunde aus dem Jahre 1011 erstmals als Castellum Veldes erwähnt.

Auf einem mächtigen, steilen Felsen, 130 m hoch über dem Gletschersee Bled, steht das Symbol von Bled und Slowenien – die Burg von Bled. Das Bild der Burg oberhalb des Sees mit der romantischen Insel und der Inselkirche ist jenes Merkmal von Bled, das durch die Jahrhunderte hindurch sowohl in der Heimat als auch in der Welt zum Erkennungszeichen von Bled wurde. Von den Aussichtsterrassen der Burg gibt es einen außergewöhnlichen Ausblick auf den See mit der Insel, die umliegende Landschaft mit den Ortschaften Lesce und Radovljica sowie die Bergwelt der Karawanken und Julischen Alpen. Mehrere tausend Jahre sind vergangen, seit der deutsche Kaiser Heinrich II. am 10. April 1004 im italienischen Trient dem Bischof Albuin von Brixen und seinem Bistum den Besitz Bled im Krainer Land schenkte. Im Jahr 1011 schenkte Kaiser Heinrich II. Albuins Nachfolger Adalberon auch die Burg auf dem Felsen (Castellum Veldes) mit einer Schenkungsurkunde, in der die Burg erstmals schriftlich erwähnt wird.

Burg Bled

Die Burg von Bled war das Verwaltungszentrum des Brixener Grundbesitzes in der Region Gorenjska. In mittelalterlichen Quellen kommt der Name Bled als deutscher Ortsname vor. Die Burg von Bled ist chronologisch gesehen die älteste Burg in Slowenien. Die Burganlage erstreckt sich um den unteren und oberen Burghof. Seine günstige strategische Lage machte Bled in allen Epochen der Geschichte zu einem bedeutenden Schauplatz diplomatischer und politischer Treffen auf höchster Ebene.

Das Angebot: das Museum, die Kapelle, die Burgdruckerei, der Weinkeller, das Restaurant, das Shop mit Honigprodukten

Highlights: die Kunstgalerie »TURM«, die Konzerten, die Hochzeiten

Service & Information
Routenplaner
Ihre Adresse:
Ziel:
Grajska cesta 61
4260  Bled

Weitere Informationen:


Bled

Wetter Icon11.5 °C

Leichter Regen
Stand von 23:08 Uhr

TOP BUSZIEL
Tell-a-Friend Informieren


PREISLISTE 2021

EINZELBESUCHER
Erwachsene 13,00 EUR
Studenten 8,50 EUR
Kinder (unter 14 Jahren) 5,00 EUR

GRUPPEN VON 10 PERSONEN
Erwachsene 10,50 EUR
Studenten 7,50 EUR
Kinder (unter 14 Jahren) 4,50 EUR

Bei Eintrittskarten für die Burg wird gemäß Art. 42 Abs. 1 Punkt 13 des Mehrwertsteuergesetzes (ZDDV-1) keine MwSt. berechnet. Verlängerte Öffnung des Museums außerhalb der Öffnungszeiten; 1 Stunde (höchstens, Vorabreservierung erforderlich): 70,00 €.

NACHLÄSSE UND  VERGÜNSTIGUNGEN

GRUPPEN
FREIER EINTRITT: JEDER 21. BESUCHER IN DER GRUPPE HAT FREIEN EINTRITT.

INDIVIDUELE BESUCHER
FAMILIEN: in Begleitung von zwei Erwachsenen, 1 Kind frei (bis 14 Jahre).
BEHINDERTE: 50%
SENIOREN, 65+: 30%
GÄSTEKARTE JULISCHE ALPEN, BLED, BOHINJ, RADOVLJICA: 10%
Die Nachlässe gelten bei Vorlage eines gültigen Personaldokuments und werden nicht addiert.

DIE ÖFFNUNGSZEITEN DES MUSEUMS
JAN,FEB,MÄR,APR,NOV,DEC 10:00-18:00
MAI,OKT 9:00-18:00
JUN,JUL,AUG,SEP 9:00-19:00

PREILISTE FÜR PARKGEBÜHREN NEBEN DEM FUSSBALLSTADION
> 4 Std. 2,50 EUR/Std.
< 4 Std. 2,00 EUR/Std.
< 12 Std. 1,50 EUR/Std.

→ MwSt. im Preis inbegriffen.
→ Nach Bezahlung des Parkscheins muss der Parkplatz innerhalb von 15 Minuten verlassen werden.
→ Geschlossener Parkplatz mit Schranken.
→ Am Parkscheinautomaten kann mit Bargeld und EC-Karte (Restgeldrückgabe, Drucken der Quittung) bezahlt werden.
→ Bei Verlust des Parkscheins: 50 €

 


 

BURG BLED

Sie haben Fragen zu Ihrem Besuch?
Gerne helfen wir Ihnen weiter!
 
Ihre Adresse:
Ziel:
Grajska cesta 61 , 4260 Bled
BURG BLED
+386 4 5729 782
  

Meine TOP-Busziele

Favoriten Button