Sammlung Oskar Reinhart "Am Römerholz"

Ein Museum der Weltklasse


Eine ganz besondere Reise für Kunstliebhaber sind Busreisen in die Schweiz mit dem Besuch des Museums Sammlung Oskar Reinhart "Am Römerholz" in Winterthur. Als Oskar Reinhart, Kunstliebhaber und Mäzen, 1965 starb, hinterließ er eine der bedeutendsten Privatsammlungen des 20. Jahrhunderts. Diese Sammlung, die die Teilnehmer an Busreisen in die Schweiz betrachten können, umfasst u.a. Renaissancemaler, Impressionisten oder Begründer der Moderne.

1924 baute Oskar Reinhart neben seinem Wohnsitz "Am Römerholz" ein Galeriegebäude für seine Kunstsammlung, in dem heute die Gäste von Busreisen in die Schweiz über 200 Kunstwerke der großen Maler der jeweiligen Epochen bewundern können. Insgesamt umfasst die Sammlung etwa 600 Kunstwerke.

 

 

In der historische Parkanlage, die das Haus umgibt, können die Gäste von Busreisen in die Schweiz spazieren gehen und die zahlreichen Skulpturen bewundern. Angeboten werden Führungen durch die Sammlung und den Garten, es gibt "Kunst über Mittag", "Kunst am Abend", sowie Workshops für Familien, Kinder und Jugendliche.

Auf der Terrasse des Cafés können Teilnehmer von Gruppenreisen mit Blick auf den Garten bei Kaffee und Kuchen ausruhen. Auf Städtereisen nach Winterthur kann ein Besuch im Museum Sammlung Oskar Reinhart "Am Römerholz" eingeplant werden .
SERVICE & INFORMATION
Sammlung Oskar Reinhart
Winterthur

Wetter-Icon 31.9 °C

Klarer Himmel
Stand von 18:47 Uhr

Winterthur

Wetter-Icon 31.9 °C

Klarer Himmel

Di

31.9 °C
Mi

34.1 °C
Do

35.1 °C
Fr

27.9 °C
Sa

29.1 °C
So

33.0 °C
Stand von 18:47 Uhr
Tell-a-Friend Informieren
 
Sammlung Oskar Reinhart Sammlung Oskar Reinhart Sammlung Oskar Reinhart Sammlung Oskar Reinhart
 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Haldenstrasse 95, 8400 Winterthur
Sammlung Oskar Reinhart "Am Römerholz"
 +41 (0) 58 466 77 - 40