Direkt zum Inhalt
 

Tiefes Meer & Hügeliges Land -
Busreisen nach Niedersachsen!

Tee oder Kaffee? - Lassen Sie sich Niedersachsens Spezialitäten schmecken

Ein weiterer See, den Sie während Ihrer Busreisen nach Niedersachsen ansteuern können, ist der Dümmer. Hier können Sie besonders gut Windsurfen. Das Gewässer befindet sich in der Nähe von Osnabrück. Das Wahrzeichen der Stadt ist das gleichnamige Rathaus. Dieses wird vor allem für politisch interessierte Reisende von großer Bedeutung sein, wurde hier doch der Westfälische Friede ausgehandelt.

Ein wahrer Hingucker ist auch das Osnabrücker Schloss im Barockstil. Hier können Sie während Ihrer Busreisen nach Niedersachsen durch die weitläufige Parkanlage des Gebäudes spazieren und sich zahlreiche Skulpturen anschauen.

Ein weiteres Highlight bei Busreisen nach Niedersachsen ist die pulsierende Metropole Braunschweig. Die Stadt wird vor allem von den fünf sogenannten Traditionsinseln geprägt, welche allesamt eindrucksvolle Gebäude wie etwa den Braunschweiger Dom enthalten. Die "Traditionsinsel Dom" beheimatet weiterhin das Wahrzeichen der Stadt, den Braunschweiger Löwen.

Wenn Sie während Ihrer Busreise in Deutschland jedoch genug von Sakralbauten und Skulpturen haben, sollten Sie in Braunschweig das kunterbunte Happy Rizzi House besichtigen, welches rundherum mit witzigen Pop-Art-Malereien verziert ist.

Nicht zuletzt können Sie während Ihrer Busreisen nach Niedersachsen auch der Stadt Hildesheim einen Besuch abstatten. Was die Stadt an der Innerste so berühmt macht? Immerhin steht hier ein UNESCO-Weltkulturerbe, welches Sie während Ihrer Busreise nach Niedersachen entdecken können. Der Mariendom und die St. Michaeliskirche bilden gemeinsam den Kunstschatz der internationalen Organisation.


 
Beide Bauwerke wurden im Stil der Romanik erbaut und beeindrucken durch kunstvolle Verzierungen sowie durch einige Besonderheiten in ihrem Inneren. So steht beispielsweise im Innenhof des Mariendoms der sagenumwobene tausendjährige Rosenstock. An der Holzdecke der St. Michaeliskirche wird demgegenüber der Stammbaum Christi künstlerisch dargestellt. Besuchen Sie während Ihrer Gruppenreise nach Niedersachsen beide Kathedralen und lassen Sie sich von der architektonischen Feinheit der Bauten faszinieren.

Auf BUSREISEN.COM stellen wir Ihnen viele hilfreiche Tipps zu erlebnisreichen Sightseeingtouren sowie faszinierenden Sehenswürdigkeiten vor. Damit aber noch nicht genug: unsere Experten von BUSREISEN.COM möchten, dass Sie Ihren Urlaub in Deutschland als Ganzes erfahren können. Dies bedeutet beispielsweise auch, dass Sie die gelebten Traditionen einer Region oder die lokalen Spezialitäten erforschen sollen.

Damit Sie bereits vor Ihrer Vereinsreise nach Niedersachen im Bilde sind, welche Gaumenfreuden Sie in dem norddeutschen Bundesland erwarten, bringen wir Ihnen auf BUSREISEN.COM regionale Köstlichkeiten näher, die Sie unbedingt probieren sollten.

Im Bereich der Lüneburger Heide wird zum Beispiel Spargel angebaut, so dass Sie während der Erntezeit in den gemütlichen Wirtshäusern der Region, bei Ihrer Busreise eine leckere Spargelplatte genießen können. Traditionell wird in Norddeutschland zudem Grünkohl - zumeist mit Pinkel oder Kassler - gegessen.

Gerade der Norden des Bundeslandes ist kulinarisch durch seine Lage an der Nordsee sowie an den Mündungen zahlreicher Flüsse wie der Elbe, Ems, Jade oder Weser geprägt. Aus diesem Grund stehen hier oftmals Fischgerichte auf der Speisekarte wie zum Beispiel Scholle, Hering oder auch Aal. In der Region Ostfriesland müssen Sie während Ihrer Busreisen zudem auf jeden Fall einen echten Ostfriesentee mit Sahne und "Kluntjes" trinken. Was „Kluntjes“ ist – lassen Sie sich einfach süß überraschen!
 

BUSREISEN.COM - Ihr Experte für eine wundervolle Busreise nach Niedersachsen
 

Service & Information
Hannover

Wetter Icon4.6 °C

Leichter Regen
Stand von 02:19 Uhr


Tell-a-Friend Informieren
Niedersachsen
Essener Str. 1
30173 Hannover
  

Meine TOP-Busziele

Favoriten Button