Direkt zum Inhalt
 

Busreisen nach Spanien – den Urlaub in Sevilla genießen

Gruppenreisen nach Spanien – den südlichen Teil von Andalusien entdecken

Andalusien wird gerne als Ziel für Busreisen nach Spanien auserkoren. Wenn man Andalusien ohnehin schon als Reiseziel in Betracht zieht, dann kann man auch direkt die Hauptstadt der Autonomen Region besuchen. So ein Urlaub in Sevilla erweist sich nämlich immer als gute Idee. Die Stadt im Süden von Andalusien ist reich an historischen Sehenswürdigkeiten und beeindruckenden Bauten. Und auch das Nachtleben von Sevilla ist durchaus bekannt und beliebt. Am Ende macht man mit einem Kurzurlaub nach Sevilla immer alles richtig.

Busreisen nach Sevilla – eine Entdeckungsreise durch die andalusische Hauptstadt

Sevilla ist die größte Stadt von Andalusien und ein begehrtes Ziel für jede Form von Urlaub. Momentan leben um die 70.000 Menschen in der Stadt. Und jedes Jahr kommen zahlreiche Touristen nach Sevilla. Die sonnenverwöhnte Stadt hat den Urlaubern auch sehr viel zu bieten. Mediterrane Lebensfreude, Kulinarik, Geschichte, Kultur und Natur. Es gibt wohl keinen Urlaubswunsch, der unerfüllt bleibt, wenn die Busreisen nach Sevilla führen. Unter anderem kann man sich bei einem Aufenthalt auch auf viele weltberühmte Sehenswürdigkeiten gefasst machen. Sevilla ist zudem bekannt für kulturelle Highlights. Hier werden bedeutende Feste gefeiert, denen man bei Busreisen nach Sevilla durchaus beiwohnen kann.

Gruppenreisen nach Sevilla – den „Plaza de España“ besuchen

In der Stadt Sevilla kann man sich gewiss sein, dass man viel zu sehen bekommt. Viele Sehenswürdigkeiten in Sevilla sind unfassbar bedeutend und weltweit wichtig. Majestätische Schönheit sagt man unter anderem dem „Plaza de España“ nach. Einer der bekanntesten Plätze in der Stadt lädt zu einer spannenden Entdeckung ein. Tatsächlich ist der Besuch Pflicht, wenn man Busreisen nach Sevilla unternimmt. Denn dieser Platz in der pulsierenden Stadt erweist sich als echtes Highlight. In allen Belangen.

Der Platz ist rund 50.000 Quadratmeter groß und wurde in Form eines Halbkreises angelegt. Er wurde einst 1929 errichtet. Und der Anlass war die iberoamerikanische Ausstellung, die damals stattfand. Der Architekt „Anibal Gonzales“ wollte einen spektakulären Platz erschaffen, der das Thema Architektur auch einer breiten Öffentlichkeit verständlich präsentiert. Das hat er auch wunderbar geschafft. Mit einem Platz, der auf roten Backsteinen basiert, die mit Einsätzen von farbenfrohen Fliesen aus Keramik ergänzt werden.

Der hübsche Platz ist nicht nur einfach so als Halbkreis angelegt. Diese Formgebung soll die Umarmung zwischen Spanien und den einstigen Kolonien symbolisieren. Der Platz wurde deswegen auch zum Fluss hin ausgerichtet. Denn diese Anordnung steht für den Weg nach Amerika. Auch sonst gibt es bei den Busreisen nach Sevilla viel zu entdecken, wenn man sich den Platz genauer anschaut. Da wäre beispielsweise die prunkvolle Verzierung. Die Verzierungen bestehen aus Marmor-, Keramik- und Backsteinelementen und verhelfen dem Barock- und Renaissancestil zu neuem Leben.

Es gibt auf dem Platz auch einen Turm, der sofort ins Auge sticht. Für Aufsehen sorgte der Turm einst, weil es sich um das kostenintensivste Bauwerk handelte. Neben Turm und Fluss wären dann auch noch die Brücken zu erwähnen. Insgesamt wurden vier Brücken erbaut, die über dem Fluss gespannt sind. Sie stehen für die einst vier Königreiche von Spanien. Die Wände sind ebenfalls aufwendig verziert. Hier finden sich mehrere Ornamente und Sitzbänke vor.

Ein weiteres Highlight im Rahmen der Busreisen nach Sevilla sind die Mosaike, die verschiedene geschichtsträchtige Geschehnisse zeigen. Es gibt aber auch Abbildungen und Wappen von verschiedenen Städten. Und zahlreiche verzierte Säulen. Es ist auf jeden Fall ratsam, wenn man sich für die Besichtigung Zeit nimmt. Denn bei den vielen Attraktionen liegt der Reiz wirklich im Detail. Je genauer man also hinschaut, umso mehr wird man entdecken. Wer in Ruhe auf dem Platz schlendert und in jede Ecke schaut, der wird also keinesfalls enttäuscht werden.

Und natürlich kann man im Anschluss daran auch einfach weiter gehen und sich die restliche Stadt ein bisschen genauer anschauen. Denn die Stadt Sevilla hat durchaus ihren Reiz und man kann hier problemlos mehrere Stunden verbringen.

Gruppenreisen nach Spanien – den südlichen Teil von Andalusien entdecken

Bei Busreisen nach Spanien ist Sevilla immer einen Besuch wert. Ganz egal, ob man nur einen Tagesausflug plant oder sich direkt für einen ausgedehnten Urlaub in Sevilla entscheidet. Die andalusische Hauptstadt erweist sich in allen Belangen als reizvolle Urlaubsdestination. Damit man den Aufenthalt mit allen Sinnen genießen kann, muss man sich in Ruhe passende Gruppenunterkünfte in Sevilla suchen. Neben Hotels in Sevilla bieten sich unter anderem auch etwas ruhigere und abgelegenere Ferienwohnungen an. Das trifft vor allen Dingen dann zu, wenn man Gruppenunterkünfte nach Sevilla plant oder es sich um Betriebsausflüge nach Sevilla handelt. Letzten Endes wird aber wohl jeder Reisende problemlos fündig und dann steht ereignisreichen Gruppenreisen nach Sevilla nichts im Wege.

 



 
Urlaub nach Ungarn – Budapest und das Umland
Busreisen nach Ungarn – die ungarische Hauptstadt erleben
Auf der Suche nach einem reizvollen Reiseziel? Zweifelsohne gibt es viele Regionen, die man für eine Auszeit ansteuern kann. Wer das Ausland favorisiert, der sollte … mehr
Ausflugsziele nach Hamburg – die Hansestadt und das Umland erleben
Busreisen nach Deutschland – Hamburg einen Besuch abstatten
Abwechslung und Vielfalt wünschen sich die meisten Menschen, die sich zu Busreisen nach Deutschland entscheiden. Glücklicherweise gibt es in Deutschland viele … mehr
Gruppenreisen nach Kophenhagen – die Hauptstadt besuchen
Busreisen nach Dänemark – auf nach Kopenhagen
Die Ansprüche an das nächste Urlaubsziel sind unter Umständen relativ hoch. Das ist auch gut so. Denn immerhin soll der Urlaub rundherum den eigenen Bedürfnissen … mehr
Gruppenreisen nach Murcia– die malerische Region erleben
Busreisen nach Spanien – die Region Murcia besuchen
Auf der Suche nach dem nächsten Ferienziel ist es durchaus sinnvoll, über Busreisen nach Spanien nachzudenken. Denn immerhin ist Spanien in vielen Situationen die … mehr
Urlaub an den Bodensee – eine idyllische Auszeit genießen
Busreisen nach Deutschland – das Gewässer im Dreiländereck
Denkt man über Busreisen nach Deutschland nach, dann wird man sich berechtigterweise fragen, wo man wohl einen schönen Urlaub in Deutschland verbringen kann. Die … mehr
Urlaub an den Chiemsee – der bayerische See
Busreisen nach Deutschland – den Chiemsee besuchen
Wer in Betracht zieht, Busreisen nach Deutschland zu unternehmen, der hat meistens Entspannung im Sinn. Daher ist es natürlich auch wichtig, dass man den Urlaub in … mehr

Highlight

Holstentor

Holstentor
Holstentor
Lübeck
Das spätgothische Gebäude gehört zu den Resten der einistigen Lübecker Stadtbefestigung. Neben dem Burgtor ist das Holstentor das einzige erhaltene Stadttor Lübecks. … MEHR
Highlight

Trierer Dom

Trierer Dom
Trierer Dom
Trier
Der Trierer Dom in seiner heutigen Gestalt entstand Anfang des 12. Jahrhunderts und zeugt bis heute von der großartigen Baukunst in der Zeit der Salier. Berühmt ist … MEHR
Highlight

Schloss Rheinsberg

Schloss Rheinsberg
Schloss Rheinsberg
Rheinsberg
Eines der attraktivsten Reiseziele innerhalb des Bundeslandes ist Rheinsberg. Die Gemeinde ist für Touristen bei Busreisen vor allem wegen des gleichnamigen Schlosses … MEHR
Highlight

Ulmer Münster

Ulmer Münster
Ulmer Münster
Ulm
In Ulm zählt das Ulmer Münster wohl zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten. Erkunden Sie das monumentale Bauwerk bei einer geführten Besichtigung und planen Sie auch … MEHR
Highlight

Leuchttürme von Kap Arkona

Leuchttürme von Kap Arkona
Leuchttürme von Kap Arkona
Putgarten / Rügen
Die Leuchttürme von Kap Arkona sind eine besondere Sehenswürdigkeit und werten Ihre Busreisen nach Mecklenburg-Vorpommern auf. Heiratswillige können sich in Absprache … MEHR
Highlight

August Horch Museum

August Horch Museum
August Horch Museum
Zwickau
Audi hat mit erheblichem finanziellem Aufwand eines der modernsten Museen zur Automobilgeschichte eröffnet. Bei Ihren Busreisen nach Sachsen sollte deswegen für das … MEHR
Highlight

Burg Falkenstein

Burg Falkenstein
Burg Falkenstein
Falkenstein/Harz
Urlaubszeit - Erholungszeit. Dieser Grundsatz trifft wohl auf einen Großteil der Bevölkerung zu. Immer mehr Menschen nutzen die freien Tage im Rahmen von Busreisen. … MEHR
Highlight

Baumwollbörse & Glockenspiel in Bremen

Baumwollbörse & Glockenspiel in Bremen
Baumwollbörse & Glockenspiel in …
Bremen
Besucher erhalten die Gelegenheit, hinter die Fassaden der Bremer Baumwollbörse zu blicken. Im Treppenhaus erstreckt sich eine große imposante Haupttreppe und … MEHR
Highlight

Uckermark

Uckermark
Uckermark
Prenzlau
Die Uckermark blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. Bestaunen Sie auf Ihren Busreisen interessante Zeugnisse aus der Vergangenheit, wie alte … MEHR
  

Meine TOP-Busziele

Favoriten Button