Direkt zum Inhalt
 

Busreisen nach Irland – die Hauptstadt Dublin besuchen

Gruppenreisen nach Irland – die Stadt an der Ostküste besuchen

Jedes Jahr zieht Dublin Touristen aus aller Welt zu einem Urlaub nach Irland. Tatsächlich lohnen sich Busreisen nach Irland immer. Und gerade die Hauptstadt des Landes kann Urlaubern viel bieten. Entscheidet man sich für Gruppenreisen nach Dublin, so wählt man eines der beliebtesten Reiseziele in Europa aus. Dublin ist reich an Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen. Es gibt verschiedene historische Gebäude, die man sich anschauen kann. Und auch im Bereich Kultur begeistert Dublin auf ganzer Linie. Wer einen Urlaub nach Dublin unternimmt, kann sich sicher sein, voll und ganz auf seine Kosten zu kommen.


Busreisen nach Dublin – die irische Hauptstadt erleben


Busreisen nach Irland führen eigentlich immer direkt in die Hauptstadt. Denn Dublin ist einfach sehenswert. Die Stadt wurde einst von den Wikingern gegründet und bietet viele tolle Höhepunkte. Hier kann man bei Busreisen nach Dublin nicht nur auf den Spuren der keltischen Mythologie wandern, sondern auch viele historische Bauwerke und Wahrzeichen bestaunen. Tatsächlich ist die Stadt reich an Sehenswürdigkeiten. Kulturelle Höhepunkte sind aber ebenso vorprogrammiert. Und nicht zuletzt muss auch die malerische Natur erwähnt werden, die man immer wieder vorfindet. Es ist garantiert dieser attraktive Mix, der dafür sorgt, dass Betriebsausflüge nach Dublin und Busreisen nach Dublin so beliebt sind.


Busreisen nach Dublin – von Highlight zu Highlight


Bei seinen Busreisen nach Dublin kann man sich auf Vielfalt freuen. Die facettenreiche Stadt bietet unfassbar viele Höhepunkte. Ein paar Attraktionen darf man unter keinen Umständen verpassen, wenn man zu Besuch ist. Dazu gehört auf jeden Fall das „Guinness Storehouse“. Der Besuch des „Storehouses“ gehört zum Pflichtprogramm, wenn man einen Urlaub in Dublin verbringt. Dieses Museum bietet Besuchern die Möglichkeit, die 250-jährige Geschichte des Nationalgetränkes von Irland zu ergründen. Das dunkle „Guinness“ ist auf der ganzen Welt bekannt und beliebt. Das Museum erstreckt sich auf sieben Stockwerken. Und es wird ein sehr toller Einblick in die Geschichte geboten. Man kann sich beispielsweise über die Herstellung informieren und außerdem erfahren, welche Zutaten in dem Bier enthalten sind. Einen perfekten Abschluss für den Besuch stellt dann der Abstecher in die „Gravity Bar“ dar. Dort kann man sich dann ein Guinness schmecken lassen.


Die älteste Universität von Irland ist das „Trinity College“. Die renommierte Universität liegt direkt im Zentrum der Stadt – gegenüber vom „Parlament House“. Erstmals wurde das College 1592 eröffnet. An dieser Universität haben viele bekannte Persönlichkeiten ein Studium absolviert. Zum Beispiel Oscar Wilde. Imposant zeigt sich das „Dublin Castle“. Das darf bei Busreisen nach Dublin ebenfalls nicht fehlen. Das beeindruckende Stadtschloss befindet sich mitten in der Altstadt. Es stammt aus dem 10. Jahrhundert und war einst eine Festung. Diese wurde über die Jahre immer mehr erweitert. Und heutzutage kann man in dem Schloss viele Sehenswürdigkeiten vorfinden. Neben den „State Apartments“ kann man auch die „königliche Kapelle“ anschauen. Und auch die „Chester Beatty Library“ bietet tolle Einblicke.


Die größte Kirche in Dublin ist die „St. Patrick’s Cathedral“. Diese Kirche blickt auf eine sehr bewegte Geschichte zurück. Gegründet wurde sie im Jahr 1191. Mittlerweile handelt es sich um ein wichtiges Wahrzeichen in der Stadt. Und man sollte sich das kirchliche Bauwerk auf jeden Fall einmal aus der Nähe anschauen. Kulturfreunde dürfen sich ebenfalls freuen. In Dublin stehen viele sehenswerte Museen und verschiedene Kultureinrichtungen. Einen Besuch lohnt das „National Museum“ immer. Wenn man von dem Nationalmuseum spricht, dann meint man das „National Museum of Archaeology and History“. Das Museum wurde 1890 eröffnet und zeigt eine sehr abwechslungsreiche Sammlung. Unter anderem kann man die „Schatzkammer“ bestaunen. Hier sind keltische und mittelalterliche Kunstgewerbeexponate ausgestellt. Am Ende gibt es die wichtigsten Schätze von Irland nur in diesem Museum. Wer dann noch Zeit hat, der kann das „Decorative Arts and History“ Museum besuchen. Das befindet sich nämlich in der Nähe und ist ebenfalls sehr interessant. Einst handelte es sich bei dem Gebäude um eine Kaserne. Heute werden hier Möbel, Kleidungsstücke, Silberwaren, Münzen und diverse Schmuckstücke ausgestellt.


Gruppenreisen nach Irland – die Stadt an der Ostküste besuchen


Unternimmt man einen Kurzurlaub nach Dublin, so empfiehlt es sich, ein zentrales Hotel in Dublin zu suchen. Denn dann kann man den Aufenthalt nutzen und zu Fuß durch die Stadt streifen. So werden die Gruppenreisen nach Dublin ein besonderes Erlebnis. Es gibt viele Hotels in Dublin, die mit Wellnessangeboten begeistern. Man kann aber auch Gruppenunterkünfte in Dublin buchen, die ein bisschen außerhalb gelegen sind. Das bietet sich vor allen Dingen dann an, wenn man gerne etwas entspannen möchte. Definitiv sollte man die Vereinsreisen nach Dublin auch dazu nutzen, die landestypische Küche kennenzulernen. In Irland wird Gastfreundlichkeit groß geschrieben. Man kann sich also rundherum verwöhnen lassen.

 



 
Gruppenreisen nach Segovia – die historische Stadt im Nordwesten
Busreisen nach Spanien – zu Gast in Segovia
Bei Busreisen nach Spanien kann man sich auf malerische Natur und viel Geschichte gefasst machen. Sicherlich kommt es ein bisschen darauf an, wohin der Urlaub in … mehr
Gruppenreisen nach Teneriffa – den El Teide Nationalpark besuchen
Busreisen nach Spanien – die Insel Teneriffa besuchen
Es mag vor allen Dingen das Klima sein, das viele Touristen dazu verleitet, Busreisen nach Spanien zu unternehmen. Entscheidet man sich für einen Urlaub in Spanien, … mehr
Gruppenreisen nach Marseille – die charmante Hafenstadt entdecken
Busreisen nach Frankreich – die Stadt Marseille besuchen
Es hat durchaus einen Grund, dass immer öfter Busreisen nach Frankreich die Stadt Marseille als Ziel haben. Denn die hinreißende Hafenstadt, die sich im Süden des … mehr
Gruppenreisen nach Frankreich – ein charmantes Land erleben
Busreisen nach Frankreich – nach Toulouse reisen
Busreisen nach Frankreich mögen vor allen Dingen wegen der besonderen Lage so gefragt sein. Wenn man nämlich seinen Urlaub in Frankreich verbringt, muss man nicht … mehr
Gruppenreisen nach Saint-Tropez – das einstige Fischerdorf und seine
Busreisen nach Frankreich – nach Saint-Tropez reisen
Sehnt man sich nach weißen Sandstränden und Luxus sowie Glamour, dann müssen die Busreisen nach Frankreich unweigerlich nach Saint-Tropez führen. Wer an diese Stadt … mehr
Gruppenreisen in die Niederlande – die niederländische Hauptstadt
Busreisen nach Amsterdam – quer durch die Stadt
Es ist definitiv ein Muss, mindestens einmal einen Urlaub in Amsterdam zu verbringen. Ob nun Vereinsreisen nach Amsterdam oder aber Betriebsausflüge nach Amsterdam – … mehr

Highlight

Baumwollbörse & Glockenspiel in Bremen

Baumwollbörse & Glockenspiel in Bremen
Baumwollbörse & Glockenspiel in …
Bremen
Besucher erhalten die Gelegenheit, hinter die Fassaden der Bremer Baumwollbörse zu blicken. Im Treppenhaus erstreckt sich eine große imposante Haupttreppe und … MEHR
Highlight

Straße der Romanik

Straße der Romanik
Straße der Romanik
Magdeburg
Für die meisten Reisenden, die ihre Busreisen in Deutschland verbringen wollen, steht das Bundesland Sachsen-Anhalt nicht an erster Stelle. Dabei hat gerade dieses … MEHR
Highlight

Schloss Gottorf

Schloss Gottorf
Schloss Gottorf
Schleswig
Spannende Busreisen durch Deutschland führen uns manchmal an die entlegendsten Orte, um dort auf märchenhafte Schauplätze zu treffen. Ein solcher Schauplatz ist … MEHR
Highlight

Burg Ronneburg

Burg Ronneburg
Burg Ronneburg
Ronneburg
Neben den vielen Sehenswürdigkeiten im Stadtgebiet hat auch das Frankfurter Umfeld eine Menge zu bieten. Nur etwas mehr als eine halbe Stunde Autofahrt entfernt liegt … MEHR
Highlight

Hamburg -Größter Seehafen Deutschlands

Hamburg -Größter Seehafen Deutschlands
Hamburg -Größter Seehafen Deutschlands
Hamburg
Besuchermagnet und Pflichtprogramm für jeden, der seine Gruppenreise in Hamburg verbringt, sind die Innenstadt, die Binnenalster, der Hamburger  Hafen mit den … MEHR
Highlight

Welterberegion Wartburg Hainich

Welterberegion Wartburg Hainich
Welterberegion Wartburg Hainich
Weberstedt
Bei Ihrer Busreise nach Thüringen beziehungsweise in der Welterberegion Wartburg Hainich sollten Sie in jedem Fall der Stadt Eisenach Ihre Aufwartung machen. Oberhalb … MEHR
Highlight

Aachener Dom

 Aachener Dom
Aachener Dom
Aachen
Im Rahmen von Busreisen durch Deutschland kommen Urlauber manchmal an magische Orte, die sie mit offenem Mund staunen lassen. Für solch einmalige Momente lohnt sich … MEHR
Highlight

Windmühlen von Woldegk

Windmühlen von Woldegk
Windmühlen von Woldegk
Woldegk
Inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, die durch ihre Naturlandschaft ein beliebtes Ziel für eine Gruppenreise ist, liegen die Windmühlen von Woldegk. Die … MEHR
Highlight

Albrechtsburg Meißen

Albrechtsburg Meißen
Albrechtsburg Meißen
Meißen
Hoch über den Dächern der malerischen Stadt erhebt sich majestätisch die Albrechtsburg Meißen. Das älteste Schloss Deutschlands wurde im 15. Jahrhundert erbaut und … MEHR
  

Meine TOP-Busziele

Favoriten Button