Direkt zum Inhalt
 

Busreisen nach Frankreich – nach Saint-Tropez reisen

Gruppenreisen nach Saint-Tropez – das einstige Fischerdorf und seine Highlights

Sehnt man sich nach weißen Sandstränden und Luxus sowie Glamour, dann müssen die Busreisen nach Frankreich unweigerlich nach Saint-Tropez führen. Wer an diese Stadt in Frankreich denkt, wird unweigerlich auch die teuren Yachten, die High Society und den Glamour vor Augen haben. Doch dieses Juwel an der Côte d’Azur bietet für einen Urlaub in Frankreich noch viele weitere Höhepunkte. Entscheidet man sich also dazu, den Urlaub in Saint-Tropez zu verbringen, wird man das unter Garantie nicht bereuen.


Busreisen nach Saint-Tropez – die Perle der Côte d’Azur


Es ist definitiv keine Frage – die sonnige Côte d’Azur ist sehr beliebt, wenn es um Busreisen nach Frankreich geht. Denn diese Urlaubsregion in Frankreich kann so viel bieten und mit zahlreichen Attraktionen begeistern. Einst war Saint-Tropez ein kleines und unscheinbares Fischerdorf. Es gab nicht einmal Ferienhäuser in dem Dorf. Doch mittlerweile handelt es sich um einen glamourösen Ort. Wenn auch nur 5.000 Einwohner hier leben – mittlerweile ist die Stadt weltweit bekannt und auch beliebt. Es handelt sich um einen wichtigen Treffpunkt für Stars, Sternchen und alle, die Luxus und Glamour suchen. Wer sich also für einen Urlaub in diesem bezaubernden Städtchen entscheidet, der wird schnell begeistert sein. Dieser besondere Charme, der Saint-Tropez auszeichnet, ist allgegenwärtig. Die Stadt besteht aus kleinen, schmalen Gassen und es gibt viele malerische Vorhöfe mit Olivenbäumen und anderen exotischen Gewächsen. Abgesehen davon kann man sich aber auch auf viele weitere Sehenswürdigkeiten in Saint-Tropez freuen.


Gruppenreisen nach Saint-Tropez – das einstige Fischerdorf und seine Highlights


Beschäftigt man sich etwas genauer mit der Stadt, wird man schnell merken, dass es viele Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Saint-Tropez gibt. Das bedeutet also, dass man bei seinen Busreisen nach Saint-Tropez auch viel zu sehen bekommt. Dafür braucht man natürlich ein bisschen Zeit und auch einen Plan.


Der berühmte Yachthafen gehört unweigerlich zu den Attraktionen, die man gesehen haben muss. Insbesondere in den Abendstunden – wenn die Sonne untergeht – handelt es sich hierbei um eines der beliebtesten Fotomotive, die man in Saint-Tropez finden kann. Wenn man an der Hafenpromenade entlangschlendert, kann man viele Segelboote und luxuriöse Yachten bestaunen. Edle Boutiquen und Restaurants reihen sich aneinander.


„La Citadelle“ wurde 1592 erbaut und überragt die Stadt auf besondere Weise. Wer einen kleinen Spaziergang zu der Zitadelle unternimmt, der wird mit einem fantastischen Ausblick auf Saint-Tropez sowie die umliegenden Hafenstädte belohnt. Im Inneren des Bauwerks befindet sich das „Marinemuseum“. Hier kann der interessierte Besucher sich eine meereskundliche Ausstellung anschauen, die sich vor allen Dingen mit der Fischerei beschäftigt. Aber auch auf die Geschichte des Ortes wird eingegangen.


Ein weiteres lohnenswertes Museum ist das „Musée de l’Annonciade“. Dieses Museum ist in einer sehr alten Kapelle untergebracht. Errichtet wurde dieses Bauwerk schon im 16. Jahrhundert. Vorwiegend werden in diesem Museum Kunstwerke ausgestellt, die zwischen dem 19. und 20. Jahrhundert entstanden sind. Der Fokus liegt auf Künstlern wie Henri Matisse oder auch Charles Camoin. Das sind Künstler, die in Saint-Tropez gearbeitet haben oder aber die dortige Landschaft in ihren Werken thematisiert haben.


Beschäftigt man sich ein bisschen mit dem Werdegang der Stadt, wird man auch auf „Brigitte Bardot“ stoßen. Denn sie ist auf sehr enge Art und Weise mit der Verwandlung der Stadt verknüpft. Und genau mit dieser Geschichte beschäftigt sich das „Musée de la Gendarmerie et du Cinéma“. Dieses Kinomuseum widmet sich der Geschichte der schillernden Diva und erklärt, wie sie Saint-Tropez so verändern konnte. Wer noch nicht genug hat, der kann auch noch das „Haus der Schmetterlinge“ besuchen. Das lohnt sich bei Busreisen nach Saint-Tropez durchaus. Denn hier erlebt man eine Ausstellung, bei der rund 20.000 verschiedene Schmetterlinge aus allen Teilen der Welt ausgestellt sind.


Ein weiteres Highlight bei Busreisen nach Saint-Tropez ist ein Abstecher zu der „Notre-Dame-de-l’Assomption de Saint-Tropez“. Diese schöne Kirche in der Hafenstadt stammt noch aus dem 16. Jahrhundert. Und sie ist ein wichtiges Wahrzeichen der Ortschaft. Sie steht mitten in der Altstadt und wird von den engen Gassen umgeben. Man kann sie bereits aus der Ferne sehen. Und wenn man sich die Kirche angeschaut hat, kann man die Busreisen nach Saint-Tropez wunderbar abrunden, indem man durch die malerische Altstadt schlendert und sich einfach treiben lässt.


Gruppenreisen nach Frankreich – auf nach Saint-Tropez


Gruppenreisen nach Saint-Tropez stehen immer unter einem guten Zeichen. Es hat schließlich einen guten Grund, dass sich jedes Jahr etliche Touristen dazu entschließen, die Vereinsreisen nach Saint-Tropez zu unternehmen und die französische Mittelmeerküste zu entdecken. Wie genau man sich diesen Aufenthalt vorstellt, das spielt keine Rolle. Man hat bei den Busreisen nach Saint-Tropez die Möglichkeit, im Luxus zu schwelgen und passende Hotels in Saint-Tropez zu buchen. Es gibt aber durchaus auch Gruppenunterkünfte in Saint-Tropez, die für den normalen Geldbeutel geeignet sind und dennoch mit Komfort begeistern.

 



 
Gruppenreisen nach Portugal – die charmante Stadt Lissabon
Busreisen nach Portugal – die Hauptstadt entdecken
Entscheidet man sich bei den Busreisen nach Portugal dazu, der Hauptstadt Lissabon einen Besuch abzustatten, ist das immer eine gute Idee. Denn so ein Urlaub in … mehr
Ausflugsziele nach Italien – die italienische Stadt Florenz besuchen
Busreisen nach Italien – die Großstadt Florenz besuchen
Unternimmt man Busreisen nach Italien, sollte man sich ganz genau überlegen, wohin der Urlaub in Italien gehen soll. Es gibt zweifelsohne viele reizvolle Ziele, die … mehr
Ausflugsziele nach Salzburg – die Highlights in der Stadt erleben
Busreisen nach Österreich – einen Urlaub in Salzburg genießen
Auf der Suche nach einem geeigneten Ziel für Busreisen nach Österreich kommt man nicht umhin, sich mit der österreichischen Stadt Salzburg auseinanderzusetzen. Denn … mehr
Gruppenreisen in das Oldenburger Land - die Highlights der Region
Busreisen nach Deutschland – das Oldenburger Land erkunden
Urlaub in Deutschland? Dann sollten die Busreisen nach Deutschland einmal in die Richtung Oldenburger Land führen. Sofern man sich für einen Urlaub im Oldenburger … mehr
Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der Holsteinischen Schweiz
Busreisen in die Holsteinische Schweiz
Entspannte Busreisen nach Deutschland gefällig? Wie wäre es dann mit einem Urlaub in der Holsteinischen Schweiz. Aus vielerlei Gründen bietet sich die Ferienregion in … mehr
Busreisen nach Deutschland – die Insel in der Ostsee besuchen
Busreisen nach Rügen – der Ort für Erholung und Wellness
Auf der Suche nach einzigartigen Landschaften und wunderschöner Natur verschlägt es immer mehr Urlauber bei Busreisen nach Deutschland auf die Insel Rügen. Diese … mehr

Highlight

Burg Hanstein

Burg Hanstein
Burg Hanstein
Bornhagen
Eine besondere Attraktion bei Ihren Busreisen in die Region ist die Burg Hanstein. Sie gilt als eine der berühmtesten und interessantesten Burgruinen … MEHR
Highlight

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt
Flughafen Frankfurt
Frankfurt
Wissensvermittlung und Spaß im Einklang – das findet man an Deutschlands größtem Flughafen, Frankfurt. Nicht nur Flugzeugbegeisterte kommen hier voll auf ihre Kosten. … MEHR
Highlight

Aachener Dom

 Aachener Dom
Aachener Dom
Aachen
Im Rahmen von Busreisen durch Deutschland kommen Urlauber manchmal an magische Orte, die sie mit offenem Mund staunen lassen. Für solch einmalige Momente lohnt sich … MEHR
Highlight

Mariendom & St. Michaelis-Kirche

Mariendom & St. Michaelis-Kirche
Mariendom & St. Michaelis-Kirche
Hildesheim
Sie möchten Ihre nächste Busreise nach Niedersachsen machen? Dann lassen Sie sich die Sehenswürdigkeiten Mariendom & St. Michaelis-Kirche nicht entgehen: … MEHR
Highlight

Grosser Garten Dresden

Grosser Garten Dresden
Grosser Garten Dresden
Dresden
Busreisen rücken immer mehr in den Fokus vieler Touristen. Eine bestens ausgebaute Infrastruktur und viele Freizeitgestaltungsmöglichkeiten machen die Gruppenreise zu … MEHR
Highlight

Französische Dom

Französische Dom
Französische Dom
Berlin
Berlin verfügt über eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen. Genannt seien hier zum Beispiel die Museumsinsel oder der Französische Dom. Der … MEHR
Highlight

Deutsches Museum

Deutsches Museum
Deutsches Museum
München
Eine ganz besondere Attraktion für Touristen während Busreisen ist das Deutsche Museum. Es ist das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt mit rund … MEHR
Highlight

Schloss Rheinsberg

Schloss Rheinsberg
Schloss Rheinsberg
Rheinsberg
Eines der attraktivsten Reiseziele innerhalb des Bundeslandes ist Rheinsberg. Die Gemeinde ist für Touristen bei Busreisen vor allem wegen des gleichnamigen Schlosses … MEHR
Highlight

Hamburger Hafen und Fischmarkt

Hamburger Hafen und Fischmarkt
Hamburger Hafen und Fischmarkt
Hamburg
Jeden Sonntag auf´s Neue lockt der Hamburger Fischmarkt im Stadtteil Altona mit Leckereien aus aller Welt. Die Attraktionen Hamburger Hafen und Fischmarkt gehören, … MEHR
  

Meine TOP-Busziele

Favoriten Button