Direkt zum Inhalt
 

Busreisen nach Amsterdam – quer durch die Stadt

Gruppenreisen in die Niederlande – die niederländische Hauptstadt besuchen

Es ist definitiv ein Muss, mindestens einmal einen Urlaub in Amsterdam zu verbringen. Ob nun Vereinsreisen nach Amsterdam oder aber Betriebsausflüge nach Amsterdam – die holländische Metropole verzaubert jeden Besucher. Es ist also kein Wunder, dass Busreisen in die Niederlande auch automatisch einen Besuch der Hauptstadt vorsehen. Das ist auch gut so, denn so ein Urlaub in den Niederlanden sollte in jedem Fall einen Abstecher nach Amsterdam vorsehen. Und das hat viele Gründe.


Busreisen nach Amsterdam – die holländische Metropole erkunden


Amsterdam ist eine der interessantesten und auch beliebtesten Städte, die es in Europa gibt. Viele Touristen unternehmen Städtereisen nach Amsterdam oder entscheiden sich für einen Kurzurlaub nach Amsterdam. Auch wenn man eher Busreisen in die Niederlande unternimmt, darf man die Hauptstadt keinesfalls außer Acht lassen. Denn die niederländische Hauptstadt ist immer sehenswert. Insbesondere das breite Spektrum an kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten in Amsterdam macht die Stadt so einzigartig. Man kann sich aber auch auf zahlreiche Kuriositäten gefasst machen. Denn Amsterdam ist auch eine bunte und quirlige Metropole, in der die unterschiedlichsten Kulturen aufeinandertreffen.


Gruppenreisen nach Amsterdam – quer durch die Stadt


Bei seinen Gruppenreisen nach Amsterdam hat man generell verschiedene Möglichkeiten, wie man die Stadt erkundet. Wer gut zu Fuß ist, der kann die gesamte Stadt natürlich ablaufen. In den Niederlanden ist das Fahrrad ein wichtiges Fortbewegungsmittel. An jeder Ecke kann man sich Fahrräder mieten und zu Entdeckungstouren aufbrechen. Und natürlich darf man es sich bei Busreisen nach Amsterdam nicht entgehen lassen, die Stadt auch einmal von dem Wasser aus zu erleben.


Amsterdam ist weltberühmt für seine Grachten. Die Stadt wird wie von Netz von den Wasserstraßen durchzogen. Tatsächlich gibt es in Amsterdam sogar mehr Kanäle als in Venedig. Die Hauptgrachten heißen „Herengracht, Keizersgracht, Prinsengracht und Singel“. Sie verlaufen in Form eines Halbkreises durch die gesamte Innenstadt. Deswegen wird sie auch „Grachtengürtel“ genannt. Von den insgesamt 165 verschiedenen Grachten kann man 80 Kilometer befahren. Das ist auch definitiv eine gute Idee. Denn von dem Wasser aus kann man den Charme der Stadt noch viel besser erleben.


Bei Busreisen nach Amsterdam gehört auch ein Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt dazu. Das Herz von Amsterdam ist das Rotlichtviertel „De Wallen“ zusammen mit der Altstadt „Oude Centrum“. Doch zuerst einmal muss man sich den „Dam“ anschauen. Denn der zentral gelegene Hauptplatz wurde schon 1270 in Amsterdam gegründet. Hier finden heutzutage oftmals Demonstrationen statt und auch sonst ist hier viel los. Jede Menge Touristen tummeln sich auf dem Platz und zahlreiche Straßenkünstler sorgen für Unterhaltung.


Hier stehen übrigens auch viele historische Bauwerke, die man bei den Busreisen nach Amsterdam auf jeden Fall anschauen muss. Da wäre beispielsweise der königliche Palast. Sehenswert ist aber auch das alte Rathaus. Übrigens wird der Königspalast auch heute noch für Staatsempfänge genutzt und daher kann man sich das Bauwerk leider nicht genauer anschauen. Aber die Außenansicht ist auch schon beeindruckend. Die „Oude Kerk“ ist das älteste Gebäude, das in Amsterdam steht. Diese Kirche steht im krassen Gegensatz zu der direkten Nachbarschaft. Denn das Rotlichtviertel ist allgegenwärtig.


Die meisten Menschen, die Busreisen nach Amsterdam unternehmen, interessieren sich auch für das breite Kulturangebot, das hier offeriert wird. Tatsächlich gibt es in der Stadt so viele verschiedene Museen. Die Auswahl fällt daher durchaus schwer, wenn man nur begrenzt Zeit hat. Definitiv sollte man sich das „Moco Museum“ anschauen. Insbesondere für junge Menschen ist das „Banksy und Andy Wahrhol“ Museum ein Muss. Denn die Werke sind natürlich mit einer politischen Aussage versehen. Hier sind um die 50 verschiedene Kunstwerke ausgestellt. Das wohl bekannteste und vielleicht auch wichtigste Museum, das man bei seinen Busreisen nach Amsterdam anschauen kann, ist das „Anne-Frank-Museum“. Das sogenannte „Anne-Frank-Haus“ bietet die Möglichkeit, das Schlafzimmer der Anne Frank zu besichtigen. Dort sind auch ihre Tagebücher ausgestellt. Und es gibt einen Film, der von ihrem Vater kommentiert wird. Dieses Museum bietet einen wirklich authentischen und damit auch sehr bewegenden Einblick in die Geschichte der Anne Frank. Starke Nerven sind also durchaus angebracht.


Gruppenreisen in die Niederlande – die charmante Hauptstadt kennenlernen


Gruppenreisen nach Amsterdam versprechen eine schier grenzenlose Vielfalt. Vollkommen egal, wie man sich den Aufenthalt am Ende auch vorstellt. Entscheidet man sich für die niederländische Metropole, sollte man bestenfalls Hotels in Amsterdam buchen, die zentral gelegen sind. Denn es bietet sich einfach an, diese Stadt zu Fuß oder auch auf dem Wasser zu erkunden. Da es viele unterschiedliche Gruppenunterkünfte in Amsterdam gibt, sollte man problemlos genau das Angebot finden, das den eigenen Ansprüchen gerecht wird. Der Aufenthalt in Amsterdam ist also ein Erlebnis, das immer für Zufriedenheit sorgt.

 



 
Gruppenreisen nach Portugal – die charmante Stadt Lissabon
Busreisen nach Portugal – die Hauptstadt entdecken
Entscheidet man sich bei den Busreisen nach Portugal dazu, der Hauptstadt Lissabon einen Besuch abzustatten, ist das immer eine gute Idee. Denn so ein Urlaub in … mehr
Ausflugsziele nach Italien – die italienische Stadt Florenz besuchen
Busreisen nach Italien – die Großstadt Florenz besuchen
Unternimmt man Busreisen nach Italien, sollte man sich ganz genau überlegen, wohin der Urlaub in Italien gehen soll. Es gibt zweifelsohne viele reizvolle Ziele, die … mehr
Ausflugsziele nach Salzburg – die Highlights in der Stadt erleben
Busreisen nach Österreich – einen Urlaub in Salzburg genießen
Auf der Suche nach einem geeigneten Ziel für Busreisen nach Österreich kommt man nicht umhin, sich mit der österreichischen Stadt Salzburg auseinanderzusetzen. Denn … mehr
Gruppenreisen in das Oldenburger Land - die Highlights der Region
Busreisen nach Deutschland – das Oldenburger Land erkunden
Urlaub in Deutschland? Dann sollten die Busreisen nach Deutschland einmal in die Richtung Oldenburger Land führen. Sofern man sich für einen Urlaub im Oldenburger … mehr
Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der Holsteinischen Schweiz
Busreisen in die Holsteinische Schweiz
Entspannte Busreisen nach Deutschland gefällig? Wie wäre es dann mit einem Urlaub in der Holsteinischen Schweiz. Aus vielerlei Gründen bietet sich die Ferienregion in … mehr
Busreisen nach Deutschland – die Insel in der Ostsee besuchen
Busreisen nach Rügen – der Ort für Erholung und Wellness
Auf der Suche nach einzigartigen Landschaften und wunderschöner Natur verschlägt es immer mehr Urlauber bei Busreisen nach Deutschland auf die Insel Rügen. Diese … mehr

Highlight

Marksburg am Rhein

Marksburg am Rhein
Marksburg am Rhein
Braubach
In 160 Metern Höhe thront die Marksburg am Rhein über den Dächern der Stadt Braubach. Wer das alte Gemäuer während seiner Busreise nach Rheinland-Pfalz auf einem … MEHR
Highlight

East Side Gallery

East Side Gallery
East Side Gallery
Berlin
Wenn Sie Busreisen nach Berlin machen, werden Sie feststellen, dass nicht nur Berlins Innenstadt viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, wie die East Side Gallery, … MEHR
Highlight

Saale und Thüringer Schiefergebirge

Saale und Thüringer Schiefergebirge
Saale und Thüringer Schiefergebirge
Erfurt
Die Region Saale und Thüringer Schiefergebirge beweisen das eindrucksvoll. Gehen Sie bei Busreisen an der Saale und im Thüringer Schiefergebirge auf eine … MEHR
Highlight

Oberes Mittelrheintal

Oberes Mittelrheintal
Oberes Mittelrheintal
Sankt Goarshausen
Die Einzigartigkeit dieser Kulturlandschaft ist der außergewöhnliche Reichtum an kulturellen Zeugnissen. Einen Aufenthalt in der Region lässt sich hervorragend mit … MEHR
Highlight

Deutsches Museum

Deutsches Museum
Deutsches Museum
München
Eine ganz besondere Attraktion für Touristen während Busreisen ist das Deutsche Museum. Es ist das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt mit rund … MEHR
Highlight

Alte Rathaus Leipzig

Alte Rathaus Leipzig
Alte Rathaus Leipzig
Leipzig
Altes Rathaus Leipzig - diese Worte bringen jeden Leipziger sofort ins Schwärmen. Nicht umsonst ist Leipzig beliebtes Ziel für Bus- und Städtereisen. Wenn Sie Ihre … MEHR
Highlight

Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt
Flughafen Frankfurt
Frankfurt
Wissensvermittlung und Spaß im Einklang – das findet man an Deutschlands größtem Flughafen, Frankfurt. Nicht nur Flugzeugbegeisterte kommen hier voll auf ihre Kosten. … MEHR
Highlight

Hamburger Hafen und Fischmarkt

Hamburger Hafen und Fischmarkt
Hamburger Hafen und Fischmarkt
Hamburg
Jeden Sonntag auf´s Neue lockt der Hamburger Fischmarkt im Stadtteil Altona mit Leckereien aus aller Welt. Die Attraktionen Hamburger Hafen und Fischmarkt gehören, … MEHR
Highlight

Kloster Chorin

Kloster Chorin
Kloster Chorin
Chorin
Das ehemalige Zisterzienserkloster gehört zu den bedeutendsten Baudenkmalen der frühen Backsteingotik in Brandenburg und ist beispielhaft für die Entwicklung der … MEHR
  

Meine TOP-Busziele

Favoriten Button