Direkt zum Inhalt
 

Busreisen in die Schweiz - das Naturhistorische Museum erleben

Ferienziele zum Naturhistorischen Museum in Basel - Schatzkammer naturhistorischer Exponate

Busreisen zum Naturhistorischen Museum in Basel laden dazu ein, eine Schweizer Großstadt zu besuchen, die mit reichlich Kontrasten imponiert. Hier kann man viele Sehenswürdigkeiten erkunden, wie den großen Marktplatz mit dem reichlich verzierten Rathaus, das spätromanisch-gotische Münster und weltberühmte Museen. Eine Top-Adresse ist das bereits 1821 gegründete Naturhistorische Museum mit rund elf Millionen Objekten. Es deckt einen Großteil der naturwissenschaftlichen Bereiche ab und hat es sich zum Ziel gemacht, die Naturforschung der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
 

Busreisen zum Naturhistorischen Museum in Basel, der Kulturhauptstadt der Schweiz
 

Basel liegt im Norden der Schweiz und ist eine weltoffene Metropole. Der Rhein teilt sie in:
 

- Groß-Basel am linken Rheinufer
- Rechtsrheinisches Klein-Basel
 

Basel gilt als Stadt der Museen. Zu den wichtigsten zählt das Naturhistorische Museum im Herzen der Altstadt an der Augustinergasse, das mehr als elf Millionen Objekte beherbergt. Die Sammlungen in den thematischen Ausstellungen sind regional und international überaus bedeutend.
 

Die Schwerpunkte sind:
 

- Entomologie
- Anthropologie
- Paläontologie
- Zoologie
- Mineralogie
- Wirbeltiere und fossile Wirbellose
 

Die geowissenschaftlichen Sammlungen beherbergen rund vier Millionen Objekte. Sie bringen die Erdgeschichte und Entwicklung des Lebens näher. Die biologischen Sammlungen verdeutlichen die Vielfalt:
 

- Vögel
- Säugetiere
- Fische
- Insekten
- Amphibien
- Wirbellose Tiere
- Reptilien
- Skelette
- Replikas ausgestorbener Tiere
 

Am Beispiel des Mammuts und der Säbelzahnkatze erleben Besucher die Entwicklung der Säugetiere. Man kann im Museum auch lebende Tiere beobachten, zum Beispiel Honigbienen und Blattschneiderameisen. Warum sterben Arten aus und inwiefern ist der Mensch daran beteiligt? Wer Busreisen zum Naturhistorischen Museum in Basel unternimmt, findet auf viele Fragen eine Antwort. Das Wissen über die Natur und Umwelt wird hier anschaulich und verständlich weitergegeben.
 

Der Bereich der Mineralogie befasst sich mit:
 

- Mineralien der Schweiz
- Mineralogie im Allgemeinen
 

Die Dauerausstellungen geben Besuchern auf 2.100 Quadratmetern Fläche einen guten Einblick in die Geschichte der Säugetiere, Welt der Mineralien und Versteinerungen sowie die Entstehung und Dynamik der Erde. Besonders sind auch die weiteren Angebote, wie:
 

- Sonderausstellungen
- Führungen
- Workshops für Kinder
- Familiensonntag
- Jugendclub
- Exkursionen
- Museumspädagogische Angebote
 

So sind Busreisen zum Naturhistorischen Museum in Basel lohnenswert für alle Altersgruppen. Das Freizeitangebot ist sowohl für Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene sehr abwechslungsreich. Mehrmals im Jahr finden interessante Workshops für Kinder statt. Die Kleinen lernen dabei die spannende Natur auf besondere Weise kennen. Jugendliche können ihr Wissen im Jugendclub vertiefen. Beim Familiensonntag nehmen Familien an einem Spezialprogramm teil, beispielsweise an einem Workshop oder Experiment.
 

Fazit
 

Das Naturhistorische Museum in Basel beherbergt eine riesige Auswahl an naturhistorischen Objekten. Große und lebensechte Modelle sowie vielfältige Veranstaltungen ermöglichen einen unvergesslichen Besuch. Von der spannenden Erdgeschichte über verschiedene Insekten oder lebende und ausgestorbene Säugetiere bis hin zu einheimischen Mineralen gibt es reichlich zu entdecken. Es ist ein großartiges Erlebnis, all die Naturobjekte näher zu betrachten. Sonderausstellungen ergänzen die Dauerausstellung und bieten viele Überraschungen. Für Museumsfreunde lohnen sich Busreisen in die Schweiz, denn allein Basel begeistert mit einer großen Anzahl. Beim Spaziergang durch die Altstadt, in der sich das Museum befindet, geht es an Boutiquen, Bücherläden und Geschäften moderner Designer vorbei.

 



 
Ferienziele nach Bayern - Eibsee in atemberaubender Bergidylle entdecken
Busreisen zum Eibsee am Fuße der Zugspitze
Busreisen zum Eibsee sind beliebt, denn die Region ist ein Naturidyll, das zum Entspannen inmitten der Natur und zum Aktivsein einlädt. Der See ist mit seinen acht … mehr
Ausflugsziele nach Bayern - Zugspitze als Berg der Superlative entdecken
Busreisen zur Zugspitze - Deutschlands höchster Berg
Busreisen zur Zugspitze laden dazu ein, hochalpine Gipfelerlebnisse auf Deutschlands höchstem Berg zu genießen. Mit 2.962 Höhenmetern imponiert er als Teil des … mehr
Ferienziele nach Österreich - Schloss Halbturn am Neusiedlersee
Busreisen zum Schloss Halbturn - ein bedeutender Barockbau
Busreisen zum Schloss Halbturn sind ein interessantes Erlebnis, denn es ist der bedeutendste Barockbau des Burgenlandes. Auch die Lage begeistert, denn das 1711 von … mehr
Ferienziele nach Nordrhein-Westfalen - Köln, die Großstadt der
Busreisen nach Köln mit dem Kölner Dom als Weltkulturerbe
Mit Busreisen nach Köln, der viertgrößten deutschen Stadt, kommt garantiert keine Langeweile auf, denn die Metropole ist reich an Sehenswürdigkeiten. Ob der … mehr
Ausflugsziele nach Wien - weltberühmte Sehenswürdigkeiten erkunden
Busreisen nach Österreich - Wien entdecken
Busreisen nach Wien laden dazu ein, die fantastische österreichische Hauptstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Der Prater ist weltberühmt, doch die … mehr
Urlaub in Österreich - fantastische Altstadt von Salzburg, das Welterbe,
Busreisen zur Salzburger Altstadt - Metropole von Weltformat
Busreisen zur Salzburger Altstadt am Ufer der 225 Kilometer langen Salzach, die der längste Nebenfluss des Inn ist, sind ein überaus beeindruckendes Erlebnis. Der … mehr

Highlight

Bodensee

Bodensee
Bodensee
Konstanz
Eines der schönsten Reiseziele bei Busreisen ist der Bodensee. In dieser paradiesischen Ecke Deutschlands erwartet Sie bei Ihrer Busreise eine einmalige Mischung aus … MEHR
Highlight

Ulmer Münster

Ulmer Münster
Ulmer Münster
Ulm
In Ulm zählt das Ulmer Münster wohl zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten. Erkunden Sie das monumentale Bauwerk bei einer geführten Besichtigung und planen Sie auch … MEHR
Highlight

Altstadt Goslar

Altstadt Goslar
Altstadt Goslar
Goslar
Warum nicht einmal Busreisen in Deutschland machen und auf diesen Reisen die wunderschönen Regionen des Landes entdecken? Als tausendjährige Kaiserstadt begrüßt die … MEHR
Highlight

Stadtmauer Mühlhausen

Stadtmauer Mühlhausen
Stadtmauer Mühlhausen
Mühlhausen
Auf eindrucksvollen Busreisen durch Deutschland, treffen Urlauber oftmals auf ganz spezielle Baudenkmäler, die von vergangenen Zeiten erzählen. So auch in der … MEHR
Highlight

EIFEL

EIFEL
EIFEL
Prüm
Weite Waldwanderwege, unberührte Natur, faszinierende Flusslandschaften - die Eifel öffnet ihre Pforten für Busreisen der besonderen Art. Bereisen Sie die grünen … MEHR
Highlight

Fernsehturm Berlin

Fernsehturm Berlin
Fernsehturm Berlin
Berlin
Die große Zahl der Sehenswürdigkeiten lassen sich sicherlich bei einer einmaligen Busreise nach Berlin nicht alle bewältigen. Allerdings sollten Sie auf alle Fälle … MEHR
Highlight

Saale und Thüringer Schiefergebirge

Saale und Thüringer Schiefergebirge
Saale und Thüringer Schiefergebirge
Erfurt
Die Region Saale und Thüringer Schiefergebirge beweisen das eindrucksvoll. Gehen Sie bei Busreisen an der Saale und im Thüringer Schiefergebirge auf eine … MEHR
Highlight

Hamburg -Größter Seehafen Deutschlands

Hamburg -Größter Seehafen Deutschlands
Hamburg -Größter Seehafen Deutschlands
Hamburg
Besuchermagnet und Pflichtprogramm für jeden, der seine Gruppenreise in Hamburg verbringt, sind die Innenstadt, die Binnenalster, der Hamburger  Hafen mit den … MEHR
Highlight

Holstentor

Holstentor
Holstentor
Lübeck
Das spätgothische Gebäude gehört zu den Resten der einistigen Lübecker Stadtbefestigung. Neben dem Burgtor ist das Holstentor das einzige erhaltene Stadttor Lübecks. … MEHR
  

Meine TOP-Busziele

Favoriten Button