Direkt zum Inhalt
 

Center Hotel Alte Spinnerei Center Hotel Alte Spinnerei

Chemnitzer Straße 89-91
09217  Burgstädt
Kontakt & Anfrage

Alte Spinnerei Hotelbetriebsges. mbH
Ihr Ansprechpartner:
Frau Melanie Ludwig
+49 (0) 3724 688 0
+49 (0) 3724 688 100

Center Hotel Alte Spinnerei

Center Hotel Alte Spinnerei
Willkommen im Center Hotel Alte Spinnerei!
Hausbeschreibung:

Das Center Hotel Alte Spinnerei in Burgstädt bei Chemnitz im Erzgebirgsvorland (Bundesland Sachsen) – ein Hotel, das Tradition und Denkmal mit modernem Stil verbindet. Das 4-Sterne-Hotel bietet Ihnen komfortabel eingerichtete Zimmer in warmen Tönen zum Wohlfühlen und Entspannen. Freuen Sie sich auf eine breite Palette kulinarischer Genüsse. In unserem Restaurant bieten wir auch für den erlesenen Geschmack immer das Richtige. In unserem Fitnessraum kommt auch der sportliche Einsatz nicht zu kurz. Und darf es danach etwas Entspannung sein, helfen Ihnen die Damen der Beauty- und Wellness-Abteilung sehr gern weiter.
 
Anfahrtsbeschreibung:

Aus Richtung A4 Erfurt/Dresden, A4 Dresden/ Erfurt, A72 Hof/Chemnitz und aus Richtung Chemnitz (B95):
• AB-Dreieck A4 / A72 Richtung Leipzig – bis Abfahrt Hartmannsdorf/Burgstädt
• Richtung Burgstädt immer geradeaus
• nach dem Ortseingang Burgstädt an der Ampelkreuzung geradeaus
• das Hotel sehen Sie nach wenigen Metern auf der rechten Seite (roter Backsteinbau)

Aus Richtung Chemnitz B95:
• AB-Dreieck A4 Chemnitz Nord oder aus Stadtzentrum Chemnitz Richtung Leipzig auf die B95 bis Röhrsdorf, danach fahren Sie auf die Autobahn A72 in Richtung Leipzig – bis Abfahrt Hartmannsdorf/Burgstädt
• Richtung Burgstädt immer geradeaus
• nach dem Ortseingang Burgstädt an der Ampelkreuzung geradeaus
• das Hotel sehen Sie nach wenigen Metern auf der rechten Seite (roter Backsteinbau)

Aus Richtung Leipzig B95:
• Penig -> Mühlau -> Hartmannsdorf
• an der Ampelkreuzung in Hartmannsdorf links Richtung Burgstädt
• nach dem Ortseingang Burgstädt an der Ampelkreuzung geradeaus
• das Hotel sehen Sie nach wenigen Metern auf der rechten Seite (roter Backsteinbau)

Aus Richtung Rochlitz, Diethens-, Markersdorf, Mittweida, Chemnitz (B107):
• B107 bis in die Ortschaft Markersdorf
• Ausschilderung Richtung Burgstädt folgen
• immer die Hauptstraße, nach dem Ortseingang Burgstädt geradeaus
• 1. Ampelkreuzung links abbiegen
• Goethestraße bis Kreuzung Chemnitzer Straße (Ampelkreuzung), danach rechts 100 m auf der rechten Seite (roter Backsteinbau)
 
Service & Information
Internetseite - Center Hotel Alte Spinnerei
Burgstädt

Wetter Icon14.1 °C

Bedeckt
Stand von 00:43 Uhr

TOP BUSZIEL
Tell-a-Friend Informieren



Unsere Angebote:

Erleben Sie Sachsen!
Reisedauer: 4 Tage, 3 Übernachtungen
Reisetermin: ganzjährig buchbar nach Verfügbarkeit ab 25 Personen, Anreisetag beliebig

Unsere Leistung:
• 3 x Übernachtung im komfortablen Zimmer
• 3 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
• 1 x Begrüßungsessen als Sächsisches Schmankerlbuffet am 1. Abend
• 1 x Reiseleitung* nach Meißen am 2. Tag mit Möglichkeit zu Stadtführung, Besichtigung der Albrechtsburg und des Doms und der Meißner Porzellanmanufaktur
• 1 x Abendessen als Buffet am 2. Abend in unserem Restaurant
• 1 x Reiseleitung* nach Dresden am 3. Tag mit Möglichkeit zur Besichtigung des Zwingers und der Frauenkirche
• 1 x Abschiedsessen als Heimatabend mit Musik und Tanz
• kostenfreie Nutzung der Sauna
• kostenfreies WLAN
• kostenfreie Busparkplätze
* die Städtetouren erfolgen mit eigenem Bus

Preis:
ab 166,50 EUR pro Person im Doppelzimmer
ab 211,50 EUR im Einzelzimmer

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der Region Chemnitz

Karl Marx Kopf
Der 7,10 m hohe Bronzekopf des Philosophen Karl Marx auf einem mit ukrainischem Granit verkleideten Sockel ist markanter Blickfang im Chemnitzer Stadtbild. Den überdimensionalen Marxkopf schuf 1971 der russische Bildhauer Lew Kerbel. Dahinter prangt die monumentale Schrifttafel von Volker Beier und Heinz Schumann mit dem Satz "Proletarier aller Länder, vereinigt euch!" aus dem Kommunistischen Manifest in vier Sprachen.
    
Der Theaterplatz und das Opernhaus
Umrahmt vom repräsentativen Opernhaus, dem König-Albert-Museumsbau, dem Chemnitzer Hof und der St. Petrikirche, ist der Theaterplatz das schönste Architektur-Ensemble der Stadt. Richard Möbius, einst Chemnitzer Stadtbaurat, hatte den Ehrgeiz, hier eine Anlage entstehen zu lassen, die sowohl dem Zeitgeschmack entsprach als auch Geschlossenheit zur Schau stellte. Das Opernhaus mit seinen neobarocken Formen (1906-1909) wird bestimmt vom Kuppelbau und dem darüber emporragenden Bühnenhaus.
    
Die Chemnitzer Museen
Die Chemnitzer Museen sind mit ihrer Reichhaltigkeit und Vielfalt wahre Schatzkammern unserer Vergangenheit und Gegenwart. Mehr zur Stadtgeschichte erfahren Sie auf dem Schloßberg, zu Fahrzeugkunde im Wasserschloss Klaffenbach. Reichlich Wissens- und Sehenswertes zu mehr als 200 Jahren sächsischer Industriegeschichte zeigt Ihnen das Industriemuseum Chemnitz. Immer einen Besuch wert ist auch das Naturkundemuseum mit einer ganz besonderen Attraktion: dem Steinernen Wald oder die Villa Esche, architektonisches Juwel, mit dem ersten Henry van-de-Velde-Museum Deutschlands. Ob Sie auf weiteren Etappen Ihrer musealen Exkursion das Deutsche SPIELEmuseum Chemnitz besuchen oder lieber in die unterirdische Welt der Felsendome eintauchen - spannende Begegnungen sind Ihnen ganz nach individuellem Gusto garantiert.
    
Ausflugstipps

Besuchen Sie das nahe gelegene Erzgebirge, fahren Sie mit der Pregnitztalbahn (Schmalspur), schauen Sie sich das Erzgebirge „ganz klein“ im Kleinerzgebirge an oder „fahren“ Sie in verschiedene Schaubergwerke ein. – Glück auf -
Ebenso bietet das Burgen- und Schlösserland Sachsen eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten zu kleinen Kirchen und Burgen sowie prunkvollen Schlössern mit liebevoll angelegten Parks an.

Adventszeit im Erzgebirge!

Reisedauer: 3 Tage, 2 Übernachtungen
Reisetermin: buchbar November und Dezember nach Verfügbarkeit ab 25 Personen, Anreisetag beliebig

Unsere Leistung:
• 2 x Übernachtung im komfortablen Zimmer
• 2 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
• 1 x Bergmann’s Schnaps zur Begrüßung
• 1 x Begrüßungsessen als Sächsisches Schmankerlbuffet am 1. Abend
• 1 x Reiseleitung* nach Seiffen am 2. Tag mit Möglichkeit zum Besuch des Chemnitzer Weihnachtsmarktes im Anschluss
• 1 x Abendessen als Buffet am 2. Abend in unserem Restaurant
• kostenfreie Nutzung der Sauna
• kostenfreies WLAN
• kostenfreie Busparkplätze
* die Städtetour erfolgt mit dem eigenen Bus

Preis:
ab 149,50 EUR pro Person im Doppelzimmer
ab 179,50 EUR im Einzelzimmer
 
 

Center Hotel Alte Spinnerei

Sie haben Fragen oder eine Buchungsanfrage?
Gerne helfen wir Ihnen weiter!
 
Ihre Adresse:
Ziel:
Chemnitzer Straße 89-91 , 09217 Burgstädt
Center Hotel Alte Spinnerei
+49 (0) 3724 688 0
  

Meine TOP-Busziele

Favoriten Button