Entdecken Sie den Speyrer Dom - Weltkulturerbe


Der Speyrer Dom in Rheinland-Pfalz



Zu den herausragenden Reisezielen für eine Busreise in Deutschland zählt der Speyrer Dom in Rheinland-Pfalz.
 
Imposant und beeindruckend liegt das große romanische Bauwerk direkt am Rhein, seine Silhouette vor dem Hintergrund des Pfälzer Waldes beherrscht die  Rheinebene. Baubeginn des Speyrer Doms war vermutlich das Jahr 1025, als Kaiser Konrad II. die damals größte Kirche des Abendlandes errichten ließ.

Der Speyrer Dom ist als Weltkulturerbe anerkannt und beliebtes Reiseziel für Busreisen in Deutschland. Die Region um den Speyrer Dom bietet Ihnen viele glanzvolle Zeugnisse des Mittelalters. Am Gebirgsrand zur Rheinebene befinden sich Burgen und Ruinen aus dieser Zeit, die über die Rebhänge des Weinbaugebietes Pfalz einen wundervollen Ausblick in das Rheintal gewähren.

Die Gegend rund um den Speyrer Dom hat viel Kultur, Geschichte und Gemütlichkeit zu bieten. Erkunden Sie bei Ihren Gruppenreisen die kleinen, adretten Orte an der Weinstraße und lassen Sie sich in einer Straußwirtschaft bei einem Schoppen Wein kulinarisch verwöhnen. Einmal im Jahr wird der Domnapf, die große Sandsteinwanne vor dem Speyrer Dom, mit Pfälzer Wein gefüllt und kostenlos ausgeschenkt.
 
 
Während des ganzen Jahres ist um den Speyrer Dom allerhand für eine gelungene Gruppenreise geboten:  Unmittelbar in seiner Nähe findet im Sommer das Speyrer Brezelfest statt oder im Winter, zum Jahresausklang, der romantische Weihnachtsmarkt.

Ganz gleich, ob Sie in einem Hotel oder einer Ferienwohnung Ihre Vereinsreise verbringen, die historische Stadt Speyer wird Sie durch den typischen Charme und die offene Freundlichkeit der Einwohner bezaubern.

Garantiert werden Ihnen die Weinfeste im Herbst als unvergessliche Erinnerung an die Busreise in Rheinland-Pfalz bleiben. Am Rheinufer machen viele Flusskreuzfahrtschiffe halt, damit Reisende während Ihrer Busreisen den Speyrer Dom bewundern können. Er ist die Grabeskirche der salischen Kaiser und Könige, die im Jahr 1041 geweihte Krypta ist die größte romanische Säulenhalle Europas. Einen besonders unvergesslichen Eindruck bei Ihren Busreisen hinterlässt sicherlich das 33 Meter hohe und 134 Meter lange Mittelschiff im Speyrer Dom, der ganz aus dem Buntsandstein der Region gebaut wurde.

Einzigartig ist der Speyrer Dom nicht nur als Kirche, sondern auch durch seine beeindruckende Lage direkt am Rhein vor der Kulisse des Pfälzer Waldes. Die Stadt und die umgebende Landschaft lassen für eine abwechslungsreiche, erholsame Gruppenreise keine Wünsche offen. Nach Ihrer Gruppenreise in Rheinland-Pfalz werden sie immer wieder in diese weinfrohe Region zurückfinden – Wetten dass !?

TIPP: In unmittelbarer Nähe zum Dom finden Sie das große Technikmuseum mit interessanten Exponaten.
 
SERVICE & INFORMATION
Speyrer Dom
Dom-Öffnungszeiten:
November bis März: 9.00 - 17.00 Uhr
April bis Oktober: 9.00 - 19.00 Uhr

 

Domführungen
Audioguide


Tel: 06232/102-118
domfuehrungen@bistum-speyer.de

 

Gottesdienstzeiten im Dom:
An Sonn- und Feiertagen werden
heilige Messen jeweils um 7.30 Uhr,
10 Uhr und 18 Uhr gefeiert.

Beichtgelegenheit im Dom:
Samstags 17.00 - 18.00 Uhr

Eingang für Rollstuhlfahrer:
Portal auf der Südseite
Speyer

-0.3 °C

Trüb
Stand von 02:20 Uhr

Speyer

-0.3 °C

Trüb

Di

5.1 °C
Mi

2.3 °C
Do

0.3 °C
Fr

-1.7 °C
Sa

-0.3 °C
So

6.9 °C
Stand von 02:20 Uhr
Tell-a-Friend Informieren
 
Speyrer Dom   - field_anbieter_weitere_bilder Speyrer Dom   - field_anbieter_weitere_bilder Speyrer Dom   - field_anbieter_weitere_bilder Speyrer Dom   - field_anbieter_weitere_bilder
Ihre Adresse: 
Ziel:  Kleine Pfaffengasse 21, 67346 Speyer
Speyrer Dom
  +49 (0) 6232 102-397
 
 
  

Meine TOP-Busziele

TOP-BUSZIELE
IHRE FAVORITEN IN DER ÜBERSICHT     

Sie haben aktuell keine Einträge in Ihrer Favoritenliste.