Mittendrin im Leben - der Kölner Dom


Der Kölner Dom - ein Muss während der Busreise nach NRW!


Die Kulisse der Karnevalshochburg am Rhein ist ohne ihren Kölner Dom nicht denkbar. Das altehrwürdige Gebäude erhebt sich mitten in der Stadt und nur gut 250 Meter vom Rheinufer entfernt auf eine Höhe von 157,38 Metern. Damit ist der Kölner Dom das dritthöchste Kirchengebäude der Welt und ein lohnenswertes Ziel für Busreisen nach Deutschland.

Wenn Sie gern Städtereisen mit der Bahn unternehmen, dann kommen Sie kaum am Kölner Dom vorbei - direkt vom Hauptbahnhof aus führt der Weg über die Domplatte zu dieser und anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt, die man sich bei Gruppenreisen nach NRW nicht entgehen lassen sollte.



Beim Kurztrip nach Köln mehrere Sehenswürdigkeiten bei einer Busreise erleben


Direkt vom Kölner Hauptbahnhof aus gelangt man fußläufig zum Kölner Dom, sodass sich schon ein kurzer Aufenthalt lohnt. Reisen Sie am besten bequem mit der Bahn an, wenn Sie bei Busreisen nach NRW den Kölner Dom besichtigen möchten.

Falls Sie eine längere Gruppenreise nach Köln planen, lohnt es sich, eine Ferienwohnung oder ein Hotel zu buchen. So können nicht nur die in unmittelbarer Nähe des Doms gelegenen Sehenswürdigkeiten, wie die Hohenzollernbrücke und das Museum Ludwig, besucht werden.


Möchten Sie bei Ihren Busreisen nach NRW auch außerhalb von Köln etwas unternehmen, finden Sie bei einer Autovermietung sicherlich ein geeignetes Fahrzeug. Wenn sich Ihre Vereinsreise auf den städtischen Bereich Kölns beschränkt, dann sollten Sie bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel nutzen.

SERVICE & INFORMATION
Kölner Dom

Öffnungszeiten täglich
6.00 Uhr - 19.30 Uhr (November-April)
6.00 Uhr - 21.00 Uhr (Mai-Oktober)

Besichtigung an Sonn- und Feiertagen:
13 Uhr - 16.30 Uhr.

Köln

1.3 °C

Trüb
Stand von 15:20 Uhr

Köln

1.3 °C

Trüb

So

1.3 °C
Mo

4.7 °C
Di

4.0 °C
Mi

6.4 °C
Do

1.1 °C
Fr

5.7 °C
Stand von 15:20 Uhr
Tell-a-Friend Informieren
 
Kölner Dom    - field_anbieter_weitere_bilder Kölner Dom    - field_anbieter_weitere_bilder Kölner Dom    - field_anbieter_weitere_bilder Kölner Dom    - field_anbieter_weitere_bilder

 

Wissenswertes für Ihre Busreisen nach NRW - Fakten über den Kölner Dom


Der Kölner Dom wurde im Stil einer gotischen Kathedrale bereits im 13. Jahrhundert geplant und begonnen. Seine Fertigstellung erfolgte jedoch erst im 19. Jahrhundert, ein jahrhundertelanger Baustopp hatte eine frühere Vollendung verhindert. Einen hervorragenden Blick auf den Kölner Dom erhält man übrigens vom anderen Rheinufer aus.

Mit der charakteristischen Hohenzollernbrücke im Vordergrund erheben sich die zwei Türme des Kölner Doms stadtbildprägend in den Himmel. Diesen Anblick sollten Sie sich bei Ihren Busreisen nach NRW nicht entgehen lassen. Seit 1996 zählt das beeindruckende Bauwerk zum Weltkulturerbe der UNESCO.
 

Planen Sie bei Ihren Busreisen nach NRW den Kölner Dom mit ein

 
Bei Dunkelheit bietet der Kölner Dom einen besonders malerischen und eindrucksvollen Anblick, denn dann wird er von unzähligen Lichtern angestrahlt. Wenn Sie gut zu Fuß sind, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Gruppenreise auch für eine Turmbesteigung zu nutzen.

Die enge Wendeltreppe im Kölner Dom ist schon ein besonderes Erlebnis für sich. Hat man alle Stufen erklommen, wird man zudem mit einem beeindruckenden Ausblick vom Kölner Dom auf das Stadtgebiet und den Rhein belohnt.


 
Ihre Adresse: 
Ziel:  Margarethenkloster 5, 50667 Köln
Kölner Dom
  +49 (0) 221 1642 0
 
 
  

Meine TOP-Busziele

TOP-BUSZIELE
IHRE FAVORITEN IN DER ÜBERSICHT     

Sie haben aktuell keine Einträge in Ihrer Favoritenliste.