Direkt zum Inhalt
 

Klosterstadt Rehna Klosterstadt Rehna

Kirchplatz 1a
19217  Rehna
Kontakt & Anfrage

Kloster- und Stadtinformation Rehna
+49 (0) 38872 52 765

Klosterstadt Rehna

Klosterstadt Rehna
Klosterstadt Rehna – historisch, grün, lebendig

Wer sanften Tourismus im Einklang zwischen Mensch und Natur erleben möchte, sich für Kunst, Kultur und Backsteingotik in Mecklenburg interessiert, sollte unbedingt die Klosterstadt Rehna besuchen. Im Zentrum zwischen den Domstädten Lübeck, Schwerin und Ratzeburg, sowie Schlössern, Klöstern und Seen liegt im Nordwesten Mecklenburgs die kleine Fachwerkstadt Rehna. Der Mittelpunkt des Ortes ist die gut erhaltene und restaurierte Klosteranlage aus dem 13. Jahrhundert, eine der größten in Mecklenburg-Vorpommern. Bis 1552 wurde sie von Nonnen bewohnt, die zunächst nach den Benediktiner-Regeln lebten, später dem Prämonstratenser Orden angehörten. Heute verleihen wertvolle Wandgemälde aus klösterlichen Zeiten sowohl in der Kirche, im Gerichtssaal als auch im Gästerefektorium den Räumen eine besondere Ausstrahlung.

Der 2004 nach historischem Vorbild angelegte Klostergarten und ein Kneippbecken, welches von einem artesischen Brunnen im Propsteihof gespeist wird, bieten Gelegenheit etwas für die Gesundheit zu tun. Mit diesem Klosterkomplex wurde Rehna 2009 Außenstandort der Bundesgartenschau Schwerin. Ebenfalls seit 2009 gibt es unter dem Motto „Musik & Theater im Nonnengarten“ von Juni bis August die unterschiedlichsten Musikveranstaltungen. Diese werden wie vieles andere vom Klosterverein Rehna e. V. organisiert. Das Kloster ist seit Jahren Spielstätte der Festspiele Mecklenburg–Vorpommern, so auch wieder 2020 mit dem „Jahrmarkt der Sensationen“. Kunstausstellungen von Mai bis Oktober im Kreuzgang runden das Angebot am Kloster ab.

Kirche und Klosteranlage können ganzjährig besichtigt werden. Der Klosterverein bietet mit dem Betrieb der Kloster- und Stadtinformation Führungen für Gruppen durch die Klosteranlage, die Klosterstadt und den Klostergarten oder in Kombination an. Bis zu 250 Gäste können im Hotel „Stadt Hamburg“ direkt am Kloster verköstigt werden und bis zu 30 Gäste im Kloster-Café Platz finden. Das Kloster-Café hält ein auch interessantes Angebot an regionalen Produkten bereit.

Hinter dem Kloster befindet sich ein großer, gebührenfreier Parkplatz.
Rehna bildet das nördliche Tor zum Biosphärenreservat Schaalsee/ Elbe. Pilger- und Wanderwege zwischen den Städten im Klosterdreieck Ratzeburg - Rehna - Zarrentin führen durch naturbelassene Auenwälder und Feuchtwiesen, vorbei an einladenden Seen. Liebhaber regionaler Produkte werden bei den Inhabern der Regionalmarke „Für Leib und Seele“ von der Vielfalt der Angebote überrascht sein.
 

Öffnungszeiten:
 

  • Dienstag bis Freitag 10 – 17 Uhr
  • Samstag, Sonntag und an Feiertagen 11 – 17 Uhr
  • Eingeschränkte Öffnungszeiten von November bis März:
  • Dienstag bis Freitag 10 – 16 Uhr

Gruppenführungen können auch außerhalb der Öffnungszeiten gebucht werden.

Service & Information
Internetseite - Klosterstadt Rehna

Weitere Informationen:


Rehna

Wetter Icon9.1 °C

Klarer Himmel
Stand von 07:31 Uhr

TOP BUSZIEL
Tell-a-Friend Informieren


Preise:

  • Führung Kloster: 6 € pro Person; Dauer: ca. 1 Stunde
  • Führung Kloster- und Stadt: 9 € pro Person; Dauer: 1,5 Stunden
  • Führung Kloster und Klostergarten: 9 € pro Person; Dauer: 1,5 Stunden


Spezielle Angebote:
Konzerte 2020 im Nonnengarten oder in der Klosterkirche
 

  • 24. Juni - 19 Uhr „Jahrmarkt der Sensationen“ – Festspiele Mecklenburg-Vorpommern
  • 25. Juni - 19 Uhr „Jahrmarkt der Sensationen“ – Festspiele Mecklenburg-Vorpommern
  • 10. Juli - 20 Uhr Les Bummms Boys – Rockkonzert
  • 1. August - 20 Uhr „Mr. Händel im Pub“- zwischen Barock und Folk vom Ensemble I Zefirelli                               
  • 29. August - 20 Uhr „Fun Tashlikh“ – Weltmusik vom Ensemble YXALAG
     

Übernachtungen im Hotel Stadt Hamburg buchbar
 

 

Klosterstadt Rehna

Sie haben Fragen zu Ihrem Aufenthalt?
Gerne helfen wir Ihnen weiter!
 
Ihre Adresse:
Ziel:
Kirchplatz 1a , 19217 Rehna
Klosterstadt Rehna
+49 (0) 38872 52 765
  

Meine TOP-Busziele

Favoriten Button